fileadmin/komsa.com/Bilder/Headerbilder/komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret.jpg
Technik

29.10. - 29.10.2020 1 Tag

Hersteller Gigaset pro

199 €

Veranstaltungsort Berlin

Mit der DECT IP N870 bringt Gigaset eine hoch skalierbare DECT Lösung auf den Markt, welches in Unternehmen mit einem Bedarf von 5 bis 20.000 Mobilteilen zum Einsatz kommt. Mit praktischen Übungen lernen Sie das  hoch skalierbare Multicell DECT IP System Gigaset N870 in einer Kundenumgebung zu installieren und konfigurieren. Dazu erstellen Sie eine Bedarfsanalyse und planen die Integration der Lösung in die Kundenumgebung. Sie lernen die Anwendung des DECT IP Messkoffers um die optimalen Standorte für die DECT Sender zu bestimmen. So kann die Funktion der DECT Lösung an Cloud- und  Onside Telefonanlagen garantiert werden.

Kursinhalte

  • Einführung in die N870 DECT IP Multicell Lösung

    • Skalierung und Ausbaugrenzen

    • Module und deren Rollen

  • Vorstellung des DECT IP Messkoffer

  • DECT Messung am Kundenbeispiel

    • Bedarfsanalyse

    • Planung der Sendestationen und Messpunkte

    • Auswerten der Messergebnisse

    • Integration der DECT Lösung ins Kunden IP-Netz

  • Installation und Konfiguration der DECT IP Lösung N870

    • Synchronisation der Sendestationen

    • Anschaltung an Telefonanlage mit und ohne Provisioning

    • Mobilteile anmelden und bedienen

    • Anschaltung von Telefonbücher (z.B. LDAP)

  • Funktionstest

  • Fehleranalyse

  • Abschlusstest

Zielgruppe

Servicetechniker

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse Telekommunikationssysteme

  • Grundkenntnisse Netzwerktechnik

  • Grundkenntnisse Voice over IP

Dauer

1 Tag

Tag 1: 29.10.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Berlin


Berlin

Preis

199 €

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.