fileadmin/komsa.com/Bilder/Headerbilder/komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret.jpg
Technik

25.11. - 25.11.2020 1 Tag

Hersteller innovaphone

500 €

Veranstaltungsort Online

Das Training/Online-Seminar im Stil eines Bootcamps ist für bereits ausgebildete v12 Techniker gedacht und dauert einen Tag. Danach wissen die Teilnehmer, wie die v13 Apps funktionieren, kennen die Hintergrund Verknüpfungen und wissen worauf es ankommt.

Kursinhalte

  • "Smarte" Migration einer v12 zu einer v13 - manuelle Installation

  • App-unabhängige Änderungen von v12 zu v13

  • Darstellung der Zusammenhänge zwischen App-Plattform und PBXWas passiert alles beim Installations-Wizzard

  • Hintergrundfunktionen der Apps und Verbindungen zur PBX

  • Neue v13 Konfigurationsfelder in der PBX

  • Installation mit lokalen Files ohne Store

  • Multi Domain App-Plattform.

Zielgruppe

ausgebildete innovaphone v12 Advanced Techniker

Voraussetzungen

  • Absolviertes innovaphone v12 Advanced Training

  • Standard v13 Update Training ist wünschenswert da nicht auf die App Bedienung eingegangen wird

  • Grundlegende Kenntnisse TCP/IP, DNS, Zertifikate

  • Geübter Umgang mit Web-basierenden Anwendungen

Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit aktuellem Browser (FF, Chrome, Safari) und MS Office mit. 

Teilnehmeranzahl

8 Teilnhemer

Dauer

1 Tag

Tag 1: 25.11.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Referenten

Tobias Rust

Preis

500 €

pro Person

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.