fileadmin/_processed_/a/4/csm_komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret_b370051e33.jpg
Technik

28.06. - 02.07.2021 5 Tage

Hersteller Alcatel Lucent Enterprise

1975 €*

Veranstaltungsort 09241 Mühlau

Im Kurs werden die Grundlagen zur Konfiguration, Installation und Inbetriebnahme der Alcatel-Lucent Enterprise (OXE) vermittelt.

Kursinhalte

  • Überblick über das System

  • Hardware
         Gehäuse
         Baugruppen
         Endgeräte
         Add on Module
         Plugware (Adapter)

  • Software Lizenzen

  • Systemzugänge

  • Management Tools

  • Starten / Stoppen des Systems

  • IP Adressierung

  • Leere Datenbanken anlegen

  • Sichern und Laden einer Datenbank

  • Bündel / Amtsleitungen
         Rufnummern Umsetzung

  • Berechtigungen
         Amtsberechtigung
         LM Berechtigung

  • Teilnehmer

  • Digital / IP / analog /virtuell
         Multi Line
         Chef-Sek

  • Vermittlungsapparat 4068

  • DECT (IBS System)

  • Sammelanschlüsse

  • Kennziffern

  • KurzwahlVoice Mail (4645)

  • Fernwartung einrichten

Zielgruppe

Techniker

Voraussetzungen

  • Laptop mit Admin-Rechten

Hinweis

Die Durchführung ist abhängig von der aktuellen Lage die im geplanten Zeitraum. 

Teilnehmeranzahl

6 Teilnehmer

Dauer

5 Tage

Tag 1: 28.06.2021 von 09:00 - 17:00 Uhr

Tag 2: 29.06.2021 von 09:00 - 17:00 Uhr

Tag 3: 30.06.2021 von 09:00 - 12:30 Uhr

Tag 4: 01.07.2021 von 09:00 - 17:00 Uhr

Tag 5: 02.07.2021 von 09:00 - 17:00 Uhr

Referenten

André Beer

Veranstaltungsort

Komsa AG Standort Mühlau

Ringstraße 23
09241 Mühlau

Preis

1975 €*

pro Person, inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung *Listenpreis / HEK auf Anfrage

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.