fileadmin/komsa.com/Bilder/Headerbilder/komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret.jpg
Technik

15.12. - 16.12.2020 2 Tage

Hersteller Unify

999 €*

Veranstaltungsort 09241 Mühlau

Kursbeschreibung fehlt

Kursinhalte

  • Vernetzungsvarianten

  • Sprachvernetzung

  • UC Vernetzung

  • Single-Gateway und Multi-Gateway

  • Leitweglenkung (LCR)

  • Berechtigungen

  • Lizenzkonzept

  • IP- und TDM-Vernetzung

  • Was ist Neu

  • Circuit 

  • Praktische Übungen

Kursziele

Der Teilnehmer kann nach dem Kurs:

  • mehrere OpenScape Business Anlagen über S0 und IP vernetzen

  • Lizenzierung eines Netzwerkverbundes durchführen

  • OS4000 und OSV in der Theorie vernetzen

  • Externe Anschaltungen (Faxserver, XCAPI, XCC, ...) anbinden

  • im Störungsfall einfache Diagnosen durchführen

Zielgruppe

IT- und TK-Techniker

Voraussetzungen

  • fundierte Kenntnisse der OpenScape Business

  • ISDN/SIP Grundlagen

  • LAN/WAN Kenntnisse 

  • Laptop mit Admin-Rechten

Hinweis

Bei dem oben beschriebenen Kurs handelt es sich um einen Workshop der KOMSA Systems GmbH, welcher sich an den Inhalten der Kurse der Unify-Academy orientiert. Er ist nicht Bestandteil des offiziellen Unify-Curriculums der Academy von Unify. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an den von KOMSA Systems GmbH angebotenen Workshop nicht das Bestehen einer möglicher UCCA oder UCCP Zertifizierungen von Unify gewährleistet.

Teilnehmeranzahl

8 Teilnehmer

Dauer

2 Tage

Tag 1: 15.12.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Tag 2: 16.12.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Referenten

Franz Scheithauer

Veranstaltungsort

Preis

999 €*

zzgl. gesetzl. MwSt./pro Person (inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung) *Listenpreis / HEK auf Anfrage

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.