fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

Im Rahmen einer großangelegten Kampagne haben die Mitglieder der Fachhandelskooperation aetka seit Anfang Februar und noch bis zum 30.04.2020 die Chance, „Die Helden vom Fachhandel“ zu werden. Unterstützt wird die Aktion von den Industriepartnern assona, Alcatel, CAT, Gigaset, Huawei, Panzerglass, Deutsche Telekom und Vodafone.

Incentive-Reise nach Irland

Über die Abvermarktung von Telekommunikations-Hardware sowie Netze-Freischaltungen und dem Verkauf von Elektronikschutz-Versicherungen haben die besten Vermarkter die Chance auf eine exklusive Reise nach Irland. 
Auf dieser lernen sie den irischen Nationalsport „Hurling“ kennen und erfahren in einem lokalen Pub, wie der perfekte Irish Coffee zubereitet wird. Gekrönt wird die Reise mit dem Besuch des Achtelfinalspiels des europäischen Fußball-Großereignisses 2020 in der VIP Lounge im Aviva-Stadion. 
Der Reisezeitraum ist vom 29. Juni bis zum 01. Juli 2020.

aetka geht in die Verlängerung: zum Endkunden

Im Zuge des Fußball-Großereignisses im Sommer verlängert aetka die Kampagne pünktlich vor Anpfiff für ihre Mitglieder in Richtung Endverbraucher. Das geschieht über die Bereitstellung von Shop-Deko-Paketen und Fußball-affinen Endkundenzugaben sowie über die zentrale und lokale Ausspielung von Online-Marketingaktionen.
 

Sie haben noch Fragen?

Alle Detailinformationen zur „Die Helden vom Fachhandel“-Kampagne, zu den unterschiedlichen Incentive Kategorien sowie zu Teilnahmebedingungen erhalten aetka-Fachhandelspartner im Incentivetool im KARLO und über ihren Kundenbetreuer.

Weitere interessante Meldungen