fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Firmware Release 7.8 –
Neue Geschäftsfelder für VoIP-Appliances COMpact 5500R/5200(R)

Mit dem Firmware Release 7.8 bietet Auerswald seinen VoIP-Appliances COMpact 5500R und COMpact 5200(R) neue Einsatzmöglichkeiten in der Businesskommunikation. Besonders durch mobiles Arbeiten ist der Bedarf an externen VoIP-Kanälen durch Anrufweiterschaltungen oder FMC-Lösungen, z. B. mit unserer App COMfortel Mobile Business, besonders hoch.

Firmware Release 7.8 Banner

Freie VoIP-Kanäle Ihrer Appliance können nun über eine Freischaltung als zusätzliche Amtkanäle nutzbar gemacht werden. So kann bei der COMpact 5500R die maximale Anzahl an VoIP-Amtkanälen von bisher 20 auf 32 erweitert werden. Bei der COMpact 5200(R) erhalten Sie durch die Freischaltung eine maximal nutzbare Kapazität von 20 statt 14 VoIP-Amtkanälen. Die Nutzung zusätzlicher Amtkanäle setzt jeweils voraus, dass Ihre Appliance über eine entsprechende Anzahl freier VoIP-Kanäle verfügt.

Die Firmware 7.8 steht ab der KW 39 zum kostenlosen Download im Support Bereich auf der Auerswald Homepage  zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie gleich an: 03722 713 - 543
oder schreiben Sie uns: itcom@komsa.com

Kategorien
Hersteller-News | Auerswald