fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg
Huawei Watch GT classic "Saddle Brown"

Hallo, mein Name ist Sindy und ich arbeite als Produktmanager im Net Opererator Business für Vodafone. Ich durfte zwei Produkte von Huawei testen: Einmal die Huawei Watch GT classic und das passende Huawei Sport Bluetooth Headset AM60. Dazu ein stufenlos verstellbares Armband von topp.

Die Uhr ist ein leichtgewichtiger Allrounder, welcher eine einfache und vor allem selbsterklärende Bedienung ermöglicht. Die Uhr hat mich im Alltag, auf Arbeit sowie beim Sport begleitet und mit einer Vielzahl an verfügbaren Funktionen begeistert:

  • begonnen mit den Smartwatch-Klassikern: Pulsmessung, Schrittzähler & Entfernungsmessung

  • gerade im Büro eine sehr nützliche Funktion: die Watch hat mich regelmäßig daran erinnert mich zu bewegen

  • die Musiksteuerung möchte man vor allem während des Sports nicht missen

Huawei Sport Bluetooth Headset AM60
  • lustiges Feature nach dem Sport: die empfohlene Regenerationszeit, welche man sich gönnen sollte

  • diverse Benachrichtigungsfunktionen: wie z.B. die Anzeige von Anrufen oder WhatsApp-Nachrichten sowie die Weckfunktion mit Musik sind komfortable kleine Alltags- bzw. Aufwachhelfer

Beim Sport erfasst die Huawei Watch alle wichtigen Daten: Schritte pro Minute, Schrittlänge, Tempo, Herzfrequenz, Kalorien, gelaufene Strecken, Höhe bzw. Höhenunterschied der gelaufenen Strecke und vieles mehr. Sehr überzeugend war zudem der von der Watch vorgeschlagene Trainingsplan basierend auf den bereits erfassten Daten. Die Health-App rundet das Ganze ab und bietet verschiedenste Auswertungen, sogar bis hin zu einer Leistungsvorhersage.

Passend zur Huawei Watch habe ich beim Sport die Kombination mit dem Huawei Sport Bluetooth Headset getestet - Sport macht mit musikalischer Unterstützung halt gleich doppelt Spaß.

Ich hatte anfänglich leichte Bedenken, dass die Kopfhörer beim Laufen verrutschen könnten - diese Sorge stellte sich aber als völlig unbegründet heraus, denn es blieb alles an Ort und Stelle. Und auch die Tonqualität überzeugt auf ganzer Linie, da das Headset sogar störende Nebengeräusche ausgeblendet hat.

Ein absolutes Plus bei der Huawei Watch ist die allseits übliche Schlaferfassung. Man kann es sich wie „begleitetes Schlafen“ vorstellen, wobei die Smartwatch in diesem Fall nicht nur die einzelnen Schlafphasen (leichter Schlaf, Tiefschlaf, REM-Schlaf, Aufwachen) erkennt, sondern die dazugehörige Health-App auch das Schlafverhalten auswertet und einem zusätzliche Tipps gibt, wie man beispielsweise nächtliches Aufwachen vermeiden oder die Tiefschlafkontinuität durch Anpassung diverser Faktoren verbessern kann. 

Fazit: Ich bin mit beiden Huawei-Produkten sehr zufrieden.

PS: Die Huawei Watch GT classic ist ein Blickfänger, auf den ich schon mehrfach angesprochen wurde.


Die Huawei Watch und das passende Headset werden aktuell von folgenden Händlern vertrieben: