fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

Nach Hartmannsdorf, Mühlau, Kamen, Wrocław, Regensburg, München und Wolfsburg wird ab dem 1. September in Osnabrück ein neuer Standort der KOMSA-Gruppe eröffnet.

Die Chance, in der Gegend um Osnabrück präsenter zu werden, wird für die gesamte Unternehmensgruppe genutzt. Denn: Viele unserer Kunden und Partner kommen aus der Region. So werden von Beginn an Arbeitsplätze für Kollegen aus den verschiedenen KOMSA-Bereichen zur Verfügung stehen. Sowohl die Region als auch die 238qm große Bürofläche bieten genügend Wachstumspotenzial für die Zukunft.

Weitere Artikel:

Industrie-Newsletter-Übersicht: