fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

Thomas Popp, Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei und Beauftragter für Informationstechnologie des Freistaates Sachsen, war heute zu Gast bei KOMSA. In unserer Cafeteria im "Haus der Dienstleistungen", die für KOMSA-Mitarbeiter Erholungsort und Treffpunkt zugleich ist, tauschte er sich mit Katrin Haubold (KOMSA-Personalvorstand) und Holger Schulze (Geschäftsführer KOMSA Enterprise Services) zu den Themen Digitalisierung von Verwaltungen, mobiles Arbeiten in Behörden und dem DigitalPakt Schule aus.