fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

Hi, ich bin Olena und arbeite bei KOMSA als Vendor Managerin für topp und TAHUNA. Anfang 2019 bin ich aus der Ukraine nach Deutschland gekommen, um bei KOMSA zu arbeiten - und ich bin stolz diesen Schritt gegangen zu sein und ein neues, spannendes Leben in Deutschland zu führen!

Da ich selbst im Einkauf für die topp-Smartwatch-Armbänder arbeite, teste ich ständig neue Farbkombinationen und wähle dabei auch aus, welche Armbänder zu welcher Smartwatch passen. Topp Armbänder sind schnell gewechselt und ich achte darauf, dass für jeden Anlass das richtige dabei ist.

Ich habe zuletzt das Mesh Armband mit meiner Fitbit VERSA getestet, weil es nicht nur gut zu meinem Outfit passte, sondern ich auch das schlichte Design für den Büroalltag am besten finde. Aber das ist Geschmackssache ;) Mit der großen Auswahl an topp-Armbändern lässt sich eine eher sportliche Smartwatch, erstaunlich schnell zu einer Uhr im „Causal-Look“ verwandeln.

Mein Mann testet für mich gerade ein neues Lederarmband an seiner Huawei Watch GT, was sehr gut zu seiner Alltagskleidung passt. Wenn er Sport macht, tauscht er das Armband ganz schnell gegen das originale Armband aus.

Wenn ich die Armbänder selber teste, kann ich auch die Qualität der Armbänder gewährleisten. Jedes Armband trage ich in der Regel einen Monat lang selbst. Damit gehe ich sicher, dass sich die Farben nicht verändern oder abwetzen.

Fazit: So langsam habe ich meine ganze Familie und weitere Kunden mit der Auswahl der topp-Armbänder begeistert. Ich bin froh mich selber von den Produkten, die ich als Vendor Managerin bei KOMSA einkaufe, überzeugen zu können und euch auch hier einen kleinen Einblick „Hinter die Kulissen“ geben zu können.

Die topp-Smartwatch-Armbänder werden aktuell von diesen Händlern vertrieben: