fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Die letzten Monate haben die Videokonferenz zu einem alltäglichen Kommunikationsweg gemacht - egal in welcher Branche, egal ob Besprechungen, Vorträge, Unterricht, Seminare oder Verhandlungen. Die Videokonferenz ist aus der Arbeits- und Lebenswelt nicht mehr wegzudenken. Das hat das Geschäft mit Videokonferenzsystemen stark wachsen lassen. Dank unserer Partner konnte auch Jabra hier seine Marktposition ausbauen.

PanaCast wird günstiger

Jabra will deshalb etwas "zurückgeben". Um gemeinsam mit Ihnen in der momentanen Situation noch wettbewerbsfähiger zu werden, hat Jabra den UVP* der PanaCast um 200 Euro gesenkt. Statt für 895 Euro bietet Jabra die PanaCast ab 1. Oktober für einen empfohlenen Verkaufspreis für 695 Euro netto an.

Jabra hat mit PanaCast ein Produkt, das besonders gut in die jetzige Situation passt. Alle Teilnehmer im Bild trotz Social Distancing, einfaches und schnelles Installieren und Flexibilität in Einsatzort und Funktion ist bei der PanaCast Standard. PanaCast ist so ein Videokonferenzsystem, das Unternehmen und Arbeitnehmer hilft, weiterhin konzentriert und produktiv zu arbeiten.

*UVP= unverbindliche Preisempfehlung

Die Artikel finden Sie zu Ihrem HEK in unserem KARLO Onlineshop.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie gleich an: 03722 713 - 6027.
Oder schreiben Sie uns: headset@komsa.com

Kategorien
Hersteller-News