Neuigkeiten 2015

KOMSA erhält Axia-Award 2014

Deloitte ehrt KOMSA mit Award für ausgezeichnete Unternehmenssteuerung.

„Der Axia-Award würdigt die Unternehmen, die eine, zwei oder sogar drei der wesentlichen Maßnahmen zur nachhaltigen Unternehmenssicherung – Mitarbeitergewinnung und -bindung, effektive Finanzierung und Markenimagepflege – erfolgreich umsetzen, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein. Dazu gehört, dass die Unternehmen ihre Ressourcen zielgerichtet einsetzen und auf wirtschaftliche Veränderungen wirksam reagieren“, erläutert Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß, Technische Universität Berlin.

Deloitte ehrte am 26.01.2015 im Hilton, Berlin, vier Mittelständler aus der Region Ost mit dem „Axia-Award 2014“: die Gewinner des Wettbewerbs um nachhaltige Sicherung der Mitarbeiter und Gesellschafterstruktur, der Finanzierung und des Markenimages. Das Grußwort sprach Schirmherrin Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin. Werner Gegenbauer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gegenbauer Holding SE & Co. KG und Präsident des Hertha BSC, hielt die Dinner Speech.

Die Preisträger sind der Energie- und Telekommunikationsdienstleister GETEC, der Informations- und Telekommunikationsdienstleister KOMSA, der Fördertechnikdienstleister LINDIG sowie der landwirtschaftliche Mischkonzern Obstland Dürrweitzschen. Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß von der Technischen Universität Berlin stellte die begleitende Studie „Nachhaltig denken, erfolgreich lenken“ vor.

04.02.2015
Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein