Neuigkeiten 2017

ZTE: W-Support.com ist eines der weltbesten Service-Center

Das KOMSA-Tochterunternehmen w-support.com erhält von Hersteller ZTE die Autorisierung bis zum Jahr 2020. Der chinesische TK-Ausrüster sieht den sächsischen Repair-Spezialisten in seinem globalen Ranking auf Platz 6 unter 128 Service-Centern. Er lässt von Hartmannsdorf aus den kompletten Deutschland-Kundendienst abwickeln.

Als autorisiertes ZTE-Servicecenter führt w-support.com jegliche Reparaturen innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie durch. Handel, Geschäftskunden und private Endverbraucher profitieren von den Leistungen, die der Fulfillment-Spezialist im After-Sales-Service erbringt.

Neben der Reparatur von Smartphones und Tablets stellt die KOMSA-Tochter einen umfangreichen Support zur Verfügung. Dieser ist schnell und auf mehreren Wegen direkt erreichbar. So zum Beispiel ganz zeitgemäß über die Facebook-Seite von ZTE. Einträge und Anfragen sowie der dort angegebene Kontakt führen Social-Media-Nutzer sofort nach Hartmannsdorf. Denn die ZTE-Experten von w-support.com betreuen den ZTE-Facebook-Account zu allen After-Sales-Themen.

Auch technische Fragen im ZTE-Forum "Z-Community" werden von w-support.com beantwortet. Diese und weitere Kontaktmöglichkeiten finden sich direkt auf der Hersteller-Seite www.ztemobile.de in der Rubrik Support/Kundenservice. Wer lieber den konventionellen Weg wählen möchte, erfährt dort die Rufnummer der technischen Hotline, kann eine Anfrage per E-Mail-Formular hinterlassen oder gelangt über den Link www.w-support.com/service/zte zum eigens aufgesetzten Online-Support-System, das mit einem "Repair-Wizzard" gleich durch den kompletten Beauftragungsprozess führt.

Bereits seit 16 Jahren ist w-support.com auf die Instandsetzung von IT- und Telekommunikationsgeräten spezialisiert. Die KOMSA-Tochter repariert jährlich mehr als eine Million Handys, Smartphones und Tablets für namhafte Hersteller. Auch für ZTE - einen der weltweit führenden Anbieter von Telekommunikationssystemen, Netzwerklösungen und mobilen Endgeräten, der in Deutschland wachsende Marktanteile verzeichnet.

10.02.2017
Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein