Neuigkeiten 2017

Woche der offenen Unternehmen

Die "Woche der offenen Unternehmen Mittelsachsen" gibt Schülerinnen und Schülern der 7. Klasse seit vielen Jahren die Möglichkeit der umfassenden Berufsorientierung. Die teilnehmenden Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen öffnen ihre Türen, um den Interessenten einen praxisnahen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu gewähren und ihr Angebot an Ausbildungsoptionen und Arbeitsfeldern vorzustellen.

Vom 14.03. - 17.03. hatten Schüler Eltern wieder die Möglichkeit, bei KOMSA hinter die Kulissen zu blicken und sich umfassend zu Studium und Ausbildungsmöglichkeiten bei KOMSA zu informieren. Bei Führungen durch das Unternehmen konnten die rund 100 Besucher einen Blick in den Arbeitsalltag werfen. Vor allem die Komplexität der Logistik hat für einiges Erstaunen unter den Schülern gesorgt.

Wer könnte besser von einer Ausbildung berichten, als die Auszubildenden selbst? Also haben derzeitige und ehemalige Azubis von ihrer Ausbildung oder ihrem Studium sowie dem Praxisalltag bei KOMSA berichtet. Dass unsere Azubis in Projekte eingebunden werden oder auf große Messen fahren und damit früh Verantwortung übernehmen, kam auch bei den begleitenden Eltern gut an.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und würden uns freuen, den einen oder anderen demnächst als Auszubildenden bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Auch interessant:

der KOMSA Azubi-Blog

21.03.2017

Von Azubis für Azubis - der KOMSA Azubi-Blog

Blick in die KOMSA Logistikhalle

Blick in die KOMSA Logistik

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein