Neuigkeiten 2017

„Was kannst du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig.“

Unter diesem Motto rufen zum Weltblutspendetag am 14. Juni das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gemeinsam mit zahlreichen Blutspendeeinrichtungen bundesweit zur Blutspende auf.

Während aufgrund des medizinischen Fortschritts sowie des demographischen Wandels der Bedarf an Blutspenden steigt, ist die Anzahl der Blutspenden in Deutschland seit Jahren rückläufig. KOMSA trägt seit mittlerweile über 5 Jahren seinen Teil dazu bei, diesem Trend zumindest regional entgegenzuwirken.

In 5 Jahren haben engagierte Mitarbeiter von KOMSA und dem DRK Blutspendedienst Nord-Ost bereits 22 erfolgreiche Blutspende-Tage an unserem Firmensitz in Hartmannsdorf organisiert. Damit haben KOMSA-Mitarbeiter 4mal im Jahr die Möglichkeit, am Arbeitsplatz Blut zu spenden. Dieses Angebot wird rege genutzt und die 60 Plätze pro Aktionstag sind in der Regel innerhalb weniger Tage ausgebucht, wobei der Anteil regelmäßiger Spender bei mindestens 60% liegt. Einer dieser Spender ist Angela Wünsch - sie freut sich, dass sie Dank KOMSA ohne großen Aufwand Gutes tun kann. Mithilfe vieler couragierter Mitarbeiter wie ihr konnten so in den letzten 5 Jahren bereits über 660 Liter Blut für die Region gesammelt werden.

Weitere Informationen zum Weltblutspendertag finden Sie hier:

DRK Blutspendedienst

Einfach Leben retten

14.06.2017
Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein