Neuigkeiten 2017

„Systems on Tour“ diesmal mit Tiroler Charme

Wertvolle Erkenntnisse fürs Geschäft in angenehmer Atmosphäre vermitteln – ein Markenzeichen der Business- und Erlebnis-Events der KOMSA-Gruppe. Auch zur Veranstaltung „Systems on Tour“ war das nicht anders: An einem der schönsten Flecke der österreichischen Alpen kamen Mitte September Hersteller und Handelspartner in Telfs nahe Seefeld zusammen. Mehr als 180 Teilnehmer nutzten das Event als Messe, Branchentreff und Netzwerkplattform. Auf 1300 Metern Seehöhe und bei atemberaubender Aussicht ging es um „Mountains, Clouds & Solutions“ und noch vieles mehr.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Im Business-Teil standen zunächst Cloud-Lösungen, Managed Services und natürlich der Dauerbrenner All-IP im Fokus. Mit Fachvorträgen und Ausstellungen waren die Premiumpartner Alcatel Lucent Enterprise, Gigaset pro, Konftel, Mitel, Samsung und Unify vertreten. Weitere 16 Hersteller präsentierten ebenfalls ihre Produkte. Während einer Podiumsdiskussion zum Thema "Everything as a Service" unter Leitung von Maik Goldschmidt und Thomas Heidbreder tauschten Vertreter von LANCOM, Unify, Swyx und innovaphone sehr anschaulich ihre Standpunkte vor dem Publikum aus.

Das Rahmenprogramm bot schließlich unvergessliche Tiroler Erlebnisse. So etwa einen Ausflug zur berühmten Bergisel-Schanze in Innsbruck, auf der ein Skispringer Rede und Antwort stand und natürlich ein Gruppenfoto vor einmaliger Kulisse aufgenommen wurde. Eine Gipfel-Tour führte mit den Nordkettenbahnen hinauf zur Hafelekarspitze (2334 Meter), die sich bereits leicht eingeschneit präsentierte und damit einer indischen Reisegruppe in Flipflops einige kalte Füße bescherte. Zum unbestrittenen Höhepunkt des Events wurde der abschließende Tiroler Hüttenabend, bei dem die Band "Wuidara Pistols" nochmals allen Gästen so richtig einheizte.

Zur Bildergalerie

13.10.2017

Gut behütet in Tirol.

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein