Neuigkeiten 2018

Theorie trifft auf Praxis: KOMSA-Gastvortrag an der TU Chemnitz

Im Rahmen der vom IT-Bündnis initiierten Ringvorlesung „Industrielle IT-Anwendung der Informatik“ konnten interessierte Chemnitzer Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik nun auch den KOMSA-Mitarbeitern Sebastian Schroth und Oliver Pester lauschen.

In ihrem Vortrag unter dem Titel "Agile Produktentwicklung in der Praxis - Komplexe Softwareprojekte und Produktentwicklung mittels Scrum" erklärten sie am 11. und am 18. Januar 2018 den Studierenden, wie man in der Praxis komplexe Softwareprojekte mittels agiler Vorgehensweisen zum Erfolg bringen kann.

Bereits seit einigen Jahren ist KOMSA aktiv im Chemnitzer IT-Bündnis für Fachkräfte. Dieses versteht sich als Zusammenschluss regionaler Unternehmen in Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz und der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft. Ziel ist ein intensiver Wissensaustausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und damit verbunden auch die Sicherung von qualifizierten Nachwuchsspezialisten für die regionale IT-Branche.

12.01.2018

Unsere KOMSA-Mitarbeiter Sebastian Schroth und Oliver Pester referrieren an der TU Chemnitz über Agile Produktentwicklung.

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemein