Pressemitteilungen 2014

Umzug geschafft – Die KOMSA Systems GmbH nimmt ihre Arbeit in neuen Gewerberäumen auf

Nach sechs Monaten Bau- und Sanierungsarbeit haben die Systemhaus-Spezialisten der KOMSA Systems GmbH nun ihre neuen Räumlichkeiten in der Nähe des Hauptsitzes der KOMSA AG bezogen. An diesem neuen Standort stehen den Mitarbeitern moderne Büro- und Logistikräume zur Verfügung. Dadurch ist es noch besser möglich, den Bedürfnissen der Handelspartner Rechnung zu tragen.

Arbeitsreiche Wochen und Wochenenden liegen hinter den Mitarbeitern der KOMSA Systems GmbH. Sie haben jede mögliche Minute genutzt, um Umzugskisten ein- und auszupacken und ihre neuen Arbeitsplätze einzurichten. Im Gewerbegebiet von Mühlau, einem Ort zirka drei Kilometer von der Zentrale der KOMSA AG entfernt, können die Systemhaus-Experten nun ihre neuen Räume in vollem Umfang nutzen. An diesem Standort ist unter anderem in der Logistik die Kapazität des Hochregallagers mit einer Fachbodenanlage verdoppelt worden, sie umfasst jetzt 2650 Fächer Lagerfläche. Darüber hinaus wurde die Packstrecke samt Warenausgangs- und Wareneingangsplätzen neu aufgebaut. In dem neuen Firmengebäude der KOMSA-Systems GmbH stehen 78 Arbeitsplätze zur Verfügung, zwei Schulungsräume sowie ein Showroom für Demonstrationszwecke. „Die neuen Räumlichkeiten bieten uns optimale Voraussetzungen, um unsere geschäftlichen Aktivitäten weiter voranzutreiben und so noch besser für unsere Handelspartner da sein zu können“, so Frank Seidel, der operative Leiter KOMSA Systems GmbH.

Die neue Adresse der KOMSA Systems GmbH lautet: Ringstraße 23, 09241 Mühlau.

Über KOMSA Systems GmbH

Die KOMSA Systems GmbH ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der KOMSA Kommunikation Sachsen AG. Sie greift auf das gesamte Portfolio der KOMSA AG zurück und bedient als Dienstleister für Systemhäuser den Wachstumsmarkt der Konvergenz, das Zusammenwachsen von Informationstechnologie und Telekommunikation. Die Mitarbeiter der KOMSA Systems GmbH sind sowohl Experten in der Telekommunikation als auch in der Informationstechnologie. Auf dieser Basis unterstützt die KOMSA Systems GmbH bundesweit große IT-Systemhäuser, wenn es darum geht, unternehmensübergreifende Telekommunikations- und Netzwerklösungen zu entwickeln und in die Praxis zu überführen.

19.06.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Katja Förster

Head of Communication aetka Communication Center AG

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: KOMSA Systems