Pressemitteilungen 2014

Kooperation: aetka vermarktet Wiko-Produkte

Ab sofort können aetka-Partner die Produkte des Smartphoneherstellers Wiko über ihre Fachhandelskooperation beziehen. Teil der Vermarktungsvereinbarung ist ein exklusives Start-up-Angebot für die Top-Seller-Produkte der französischen Marke.

Wiko, vor einem Jahr im deutschen Markt gestartet, adressiert mit trendigen Smartphones in der Preislage von 100 bis 200 Euro und einer breiten Farbpalette eine junge, preisbewusste Zielgruppe und setzt dafür vor allem auf die Vermarktungsstärke des Fachhandels.

„Unser klares Ziel ist, die Marke Wiko im Bereich der preiswerten Smartphones auf dem deutschen Markt fest zu etablieren und in den Köpfen der Kunden zu verankern. Dafür müssen unsere Geräte vor allem an die Verkaufstheken der Fachhandelsgeschäfte und deshalb freuen uns über die Kooperation mit aetka.“, so Jörg Christiansen, Sales Director Wiko Germany.

Für Fachhändler mit dem Anspruch, Endverbraucher über ein breites Sortiment bedarfsgerecht zu beraten, bieten die stylischen Produkte des französischen Herstellers attraktive und preiswerte Alternativen zu den bekannten Platzhirschen der Branche.

„Die Aufnahme von Wiko in unser Sortiment ist auch Ergebnis des Feedbacks unserer Mitglieder, die in der Vermarktung dieser Produkte Chancen sehen, neue Zielgruppen zu adressieren oder bestehenden neue Möglichkeiten aufzuzeigen.“, sagt Uwe Bauer, Vorstand der aetka AG.

Zum Vermarktungsstart profitieren Mitglieder der Fachhandelskooperation aetka noch bis zum 31. Oktober von exklusiven Einführungspaketen. Die Start-up-Angebote als Basic- oder Plus-Paket beinhalten die Topseller Wiko Rainbow, Wiko Bloom, die IFA-Neuheiten Wiko Lenny, Wiko Highway Signs und das neue LTE Smartphone Wiko Birdy 4G sowie je einen Start-up-Bonus in Form eines Tankgutscheins.

Alle Informationen zu den Produkten und die Vorteilsangebote erhalten interessierte Fachhändler bei ihrem aetka-Kundenbetreuer oder unter www.karlo.de

09.10.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Uwe Bauer

Vice President Cooperation

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: aetka, Fachhandel