Pressemitteilungen 2014

Konferenz in Höhenlage – Begeisternde Roadshow von KOMSA Systems in Kitzbühel

Es war eine einzigartige Möglichkeit für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Kunden und Handelspartnern von KOMSA: Die KOMSA Systems GmbH hatte vom 13. bis 15 Oktober in die kaiserliche Bergwelt nach Kitzbühel geladen, um gemeinsam mit namhaften Herstellern neueste Produkte und Trends zu präsentieren.

„Mountain meets Technology“, so lautete das Motto der diesjährigen Roadshow, zu der der KOMSA-Konzernbereich „Systems & Solutions“ mit der KOMSA Systems seinen Arbeitsplatz dorthin verlegt hatte, wo andere Urlaub machen. Allen Teilnehmern bot das die einzigartige Gelegenheit, nicht nur Höhenluft zu tanken, sondern auch neue Impulse für das Systemhausgeschäft zu erhalten.

Im First-Class-Tagungsresort „A-Rosa Kitzbühel“ stellte KOMSA zusammen mit einer Vielzahl an Herstellern aus der Systemhaussparte die aktuellsten Entwicklungen am Markt vor. Mit dabei waren:

  • Alcatel-Lucent Enterprise
  • Unify
  • Mitel 
  • Aurenz
  • Auerswald
  • C4B
  • ESTOS
  • Jabra
  • Konftel
  • LANCOM Systems
  • LevelOne
  • NovaLink
  • Plantronics
  • SAP Business One
  • snom
  • ZyXEL

Rund 130 Teilnehmer nutzten in der inspirierenden Umgebung der Tiroler Berge die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Systemhauspartnern. In einer umfassenden Ausstellung testeten sie zudem die neuesten Produkte. Großes Interesse galt auch den Vorträgen von Unify, Alcatel-Lucent Enterprise, Mitel, Plantronics, C4B und ESTOS. „Wir sind sehr zufrieden aus Kitzbühel zurückgekehrt“, so Frank Seidel, der Geschäftsführer der KOMSA Systems GmbH. „Sowohl die Ausstellung unserer 18 Industriepartner als auch deren Vorträge trafen auf eine große Resonanz. Überdies berichteten uns viele Teilnehmer von konstruktiven Gesprächen mit den Partnern. Das herrliche A-Rosa-Resort hat die gute Atmosphäre noch unterstützt. Sogar der Wettergott war auf unserer Seite“, so Frank Seidel weiter.

Am Rande der Konferenz hatte KOMSA noch manche Überraschung parat. So ging es für alle am zweiten Konferenztag auf eine Erlebnistour durch Kitzbühel und abends zum zünftigen Hüttengaudi mit Live-Band. „Die Systems on Tour 2014 war ein tolles Erlebnis. Sehr, sehr gut organisiert! Ich kann nur Danke sagen und allen ein großes Kompliment machen“, meinte zum Abschluss beispielsweise Annerose Kanngießer von „Hermann Kanngießer Telefon&Fernmelde-Service“. Wer wollte, konnte neben dem Konferenz- und Unterhaltungsprogramm auch den 3000m² großen Fitness- und Wellnessbereich des A-Rosa-Resorts genießen.

28.10.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Katja Förster

Head of Communication aetka Communication Center AG

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: KOMSA Systems, KOMSA Solutions