Pressemitteilungen 2015

KOMSA mit erweitertem Stand und POS-Innovation auf der IFA 2015

Der sächsische ict-Dienstleister KOMSA Kommunikation Sachsen AG präsentiert sich vom 4. bis 9. September wieder auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin. Unter dem Motto „Markt der Möglichkeiten“ zeigt KOMSA die Trends und Neuheiten der ict-Welt. Highlight ist in diesem Jahr eine eigenentwickelte POS-Lösung, die auf der globalen Leitmesse für Informations- und Kommunikationstechnik sowie Unterhaltungselektronik als Prototyp ihre Premiere feiern wird. Erstmalig wird zudem der Reparaturspezialist w-support.com auf der IFA vertreten sein.

Auf über 300m² Ausstellungsfläche wird die KOMSA-Gruppe einen Marktplatz errichten, auf dem sich sowohl Hersteller und Handelspartner als auch Endverbraucher zu neuen Produkten und Lösungen der ict-Welt informieren und austauschen können. Dazu werden Industriepartner – unter anderem Microsoft, Samsung, Sony, Huawei, Galeli, Alcatel, LG und Pebble – auf dem KOMSA-Stand vertreten sein. Mit Konzepten zu Smart Home und Wearables zeigt das Hartmannsdorfer Unternehmen zudem, welche Möglichkeiten für neue Märkte und Zielgruppen die Digitalisierung Industrie und Handel bietet.

Neben seiner Kompetenz als Distributor wird KOMSA auch seine Systemlösungen und sein Portfolio im Bereich Dienstleistungen präsentieren, mit denen das Unternehmen seine Kunden und Handelspartner unterstützt. Mit einer neuen, eigenentwickelten POS-Lösung, die selbsterklärende Präsentationen komplexer Produkte und Produktwelten auf kleinstem Raum ermöglichen wird, platziert KOMSA eine Innovation, die sowohl Hersteller als auch Handelspartner adressiert. Der Prototyp wird auf der IFA vorgestellt und kann dort live getestet werden.

Erstmalig wird der Reparaturspezialist der KOMSA-Gruppe, w-support.com, auf der IFA vertreten sein. Handelspartner und Endverbraucher können ihr Mobiltelefon, Smartphone oder Tablet vor Ort checken lassen. Als Service direkt auf der Messe bietet w-support.com die Sicherung von Daten, die Übertragung von Daten auf ein anderes Gerät und bei Bedarf – beispielsweise vor einem Weiterverkauf des Gerätes – die unwiderrufliche Löschung von Daten.

KOMSA auf der IFA 2015:             

Halle 4.2
Stand 111

24.08.2015
komsa_ifa-stand-2014

KOMSA präsentiert in diesem Jahr wieder die Trends und Neuheiten der ict-Welt auf der IFA. Das Foto zeigt den Auftritt der KOMSA-Gruppe aus dem vergangenen Jahr.

Downloads:

komsa_ifa-stand-2014

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Andrea Fiedler

Head of Corporate Communications KOMSA-Gruppe / Pressesprecherin

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@komsa.com

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: KOMSA, Repairservice, w-support.com, IFA