Pressemitteilungen 2015

Neuer Distributionsvertrag: Direkte Partnerschaft zwischen KOMSA und LANCOM besiegelt

Fachhändler und Systemhäuser können über die KOMSA Kommunikation Sachsen AG künftig schneller Netzwerklösungen „Made in Germany“ beziehen und dazu auf einen umfassenden Service zählen. Der Hartmannsdorfer ict-Dienstleister ist offizieller Distributor des Aachener Herstellers LANCOM Systems. Das Sortiment umfasst sichere und flexible Infrastrukturlösungen sowohl für lokale als auch für standortübergreifende Netze.

Ziel der Zusammenarbeit ist, Fachhändler und Systemhäuser im Systemgeschäft noch breiter zu unterstützen. Denn durch die Direktpartnerschaft profitieren Handelspartner von KOMSA Systems, KOMSA Nordwest sowie Partner der Fachhandelskooperation aetka von einer zeitnahen, zuverlässigen Lieferung der LANCOM-Produkte, umfassender Partnerbetreuung sowie Unterstützung bei der Vermarktung von VPN- und WLAN-Lösungen. Zudem steht mit dem Technical Assistance Center von KOMSA Systems jederzeit ein technischer Support bereit. Christian Sallmann, Vertriebsleiter Deutschland bei LANCOM Systems, sieht in der direkten Zusammenarbeit große Chancen: „Mit dem Knowhow von KOMSA als erfahrener ict-Distributor und -Dienstleister können wir vor allem unser Router-Portfolio noch gezielter vermarkten, das mit All-IP die modernste Form der Datenübertragung bietet. Zudem erreichen wir über aetka Fachhändler, die sich auf Netzwerklösungen spezialisiert haben, und können diesen durch die Zusammenarbeit letztlich einen besseren Service bieten.“

Mit der Kooperation unterstreicht KOMSA seine Kompetenz im Bereich der Netzwerklösungen. „LANCOM entwickelt seine Produkte in Deutschland und kann damit auf die speziellen Bedürfnisse des hiesigen Marktes eingehen. Wir freuen uns über die künftige enge Zusammenarbeit mit einem so einzigartigen Hersteller“, erklärt Steffen Ebner, Vice President Systems & Solutions bei KOMSA. „Unser Anspruch ist es, Fachhändlern und Systemhäusern stets als kompetenter Partner zur Seite zu stehen, der mehr als reine Liefer- und Logistikdienstleistungen erbringt. In der direkten Partnerschaft mit LANCOM können wir dieses Versprechen leben.“

 

Über LANCOM:

Die LANCOM Systems GmbH wurde 2002 gegründet und steht für sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Netzwerklösungen „Made in Germany“. Als einziger deutscher Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor hat sich das Unternehmen inzwischen auch auf dem weltweiten Markt etabliert. LANCOM arbeitet nach höchsten Sicherheits-, Datenschutz- und Qualitätsstandards und bietet vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte VPN-Lösungen, die besonders sensible Netze und kritische Infrastrukturen zuverlässig gegen Cyber-Angriffe sichern.

12.11.2015

KOMSA-Handelspartner können Produkte und Lösungen von LANCOM Systems künftig schneller beziehen und dazu auf einen umfassenden Service zählen.

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Andrea Fiedler

Head of Corporate Communications KOMSA-Gruppe / Pressesprecherin

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@komsa.com

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: KOMSA