Pressemitteilungen 2016

aetka Smart Home Partnerkonzept für den Fachhandel

Smart Home-Produkte und deren Einrichtung werden bei den Endverbrauchern immer beliebter. Dabei kann der Fachhandel seine Stärken hinsichtlich Vorführbereitschaft, Beratung und Installation voll ausspielen. Die Fachhandelskooperation aetka hat deshalb gemeinsam mit der Deutschen Telekom, RWE Smarthome, Smartfrog und z-wave zum aetka-Geschäftsführertreffen das aetka Smart Home Partnerkonzept gestartet.

Für dieses Autorisierungsprojekt nimmt aetka ab sofort interessierte Fachhändler an Bord, die das Thema bereits erfolgreich vermarkten oder ab sofort für sich erschließen wollen. "Ziel ist es, in einem Jahr mit 250 geschulten Partnern deutschlandweit vertreten zu sein, um Smart Home erfolgreich vorführen und installieren zu können", fasst aetka-Chef Uwe Bauer den Plan zusammen, innerhalb kürzester Zeit für bundesweite Kundenprojekte und Anfragen aus der Industrie gerüstet zu sein.

Teilnehmer des Konzeptes werden für den Zukunftsmarkt fit gemacht, dabei geht es um Vernetzung, Kommunikation, Breitband, Service und Beratung. Das Unterstützungspaket enthält neben PoS- und Marketingmaterial Präsentationsmöbel, Vorführgeräte und Schulungen. Voraussetzungen für die Teilnahme am aetka Smart Home Konzept sind neben der Vorführbereitschaft im Shop und Installationskompetenz regelmäßige Umsätze im Bereich Smart Home.

Zeit des Zögerns ist vorbei

Dem Markt für Smart Home wird in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum prognostiziert. Deshalb nutzte aetka-Vorstand Uwe Bauer den Rahmen des zentralen Kooperationsmeetings auf dem aetka-Geschäftsführertreffen für eine klare Aufforderung an die Mitglieder der Fachhandelskooperation: "Die Zeit des Zögerns ist vorbei, profitieren Sie von diesem Wachstumsmarkt und werden Sie aetka Smart Home-Partner!"

Alle Detailinformationen zur Autorisierung erhalten interessierte aetka-Partner bei ihrem Kundenbetreuer im Innen- und Außendienst.

 

Weitere Informationen:

aetka Pressemitteilungen

aetka Communication Center AG

13.06.2016

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Katja Förster

Head of Communication aetka Communication Center AG

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de