Pressemitteilungen 2018

Neue Adresse für Gebrauchtes: Händlershop bringt einfachen Zugang zu Top- und Bestsellern

Mit der Eröffnung eines Händlershops für B-Ware vereinfacht die KOMSA-Gruppe den Bezug von gebrauchten Produkten. Mit der preisgünstigen Alternative zur Neuware können Handelspartner hochwertige Produkte auch für kleinere Geldbeutel anbieten und sich damit neue Kundengruppen erschließen. Das Handling übernimmt die KOMSA-Tochter Revived Products, die Händlern einen einfachen und risikofreien Einstieg in das B-Waren-Geschäft ermöglicht.

shop.revived-products.de ist die neue Adresse für Gebrauchtes. Händler finden hier ein breites Sortiment an Handys & Smartphones, Tablets, Notebooks, Smartwatches, Fitnesstrackern und Smart-Home-Produkten. Dabei bietet der Shop sowohl beliebte Klassiker als auch topaktuelle Produkte. Eine Übersicht über alle vorrätigen Artikel kann nach einem Login angezeigt und per Mausklick auch heruntergeladen werden. Wer ein bestimmtes Produkt sucht, wird über die Navigation oder die integrierte Artikelsuche fündig.

Beim Kauf können sich Händler auf garantiert funktionsfähige sowie optisch neuwertige Produkte verlassen. Hierbei geben die Klassifizierungen "wie neu", "neuwertig", "gebraucht gut" und "gebraucht akzeptabel" eine gute Orientierung zum Zustand der Produkte. Zusätzlich können Händler die individuelle Beratung durch das Vertriebsteam von Revived Products nutzen.

Für Partner bietet der Handel mit B-Ware gleich mehrere Vorteile: Mit dem Verkauf erhalten Händler die Möglichkeit, neue Zielgruppen anzusprechen. "Schnäppchenjagen liegt im Trend", so Anja Kratzer, Leiterin Customer & Corporate Marketing. Zudem können gebrauchte Geräte auf Messen, als Austauschware oder Vorführmodelle am POS genutzt werden. "Hier muss es nicht immer Neuware sein, die zum Einsatz kommt. Und obendrein leistet jeder Händler damit einen Beitrag für die Umwelt, indem er den Produkten ein zweites Leben schenkt." aetka-Fachhändler Hubert Mayr aus Miesbach (Media Insel) ist bereits seit mehreren Jahren im B-Waren-Geschäft aktiv. Er schätzt die konstant hochwertige Artikelqualität aber auch den preislichen Vorteil, der sich für Händler und Kunden gleichermaßen ergibt: "Ich kann mit Gebrauchtware höhere Margen erzielen und schaffe über Zubehörverkauf und Serviceangebote zusätzliche Umsätze. Das Geschäft ist für mich eine gute Ergänzung zum Geschäft mit Neuware geworden." KOMSA bietet Fachhändlern außerdem die Chance, Kleinstmengen und Einzelstücke zu beziehen.

50 Euro Gutschein bei Erstbestellung

Informationen und Beratung rund um das Geschäft mit B-Ware erhalten KOMSA-Handelspartner über ihren Kundenbetreuer, telefonisch unter +49 (0)3722 713-8800 oder per E-Mail über vertrieb@revived-products.de. Händler erhalten bei ihrer Erstbestellung über den neuen Shop ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro einen 50 Euro Gutschein für die nächste Beauftragung.

 

Über die Revived Products GmbH
Mit Revived Products begleitet KOMSA seit 2013 Telekommunikations-Produkte auch in ihrem zweiten Leben und unterstützt durch klassifizierte Aufbereitungsprozesse einen nachhaltigen An- und Verkauf von Geräten. Gebrauchte Produkte werden intensiv auf ihre ordnungsgemäße Funktion hin überprüft, fachmännisch gereinigt und anschließend wieder aufbereitet.

27.02.2018

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Andrea Fiedler

Head of Corporate Communications KOMSA-Gruppe / Pressesprecherin

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@komsa.com

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Allgemeine Information