Pressemitteilungen 2019

KOMSA baut Reparaturservice und Handling für Handelspartner weiter aus

Mit einem neuen Service Portal vereinfacht der sächsische Distributor und Dienstleister die Reparaturabwicklung für KOMSA-Handelspartner und Mitglieder der Fachhandelskooperation aetka. Händler profitieren zudem künftig auch bei Reparaturen über repamo.com von Fachhandelspreisen und von einem erweiterten Angebotsportfolio.

Bei den Reparaturen über repamo.com werden nicht ausschließlich vom Hersteller stammende, jedoch hochwertige Ersatzteile verwendet. Reparaturen erfolgen entsprechend stets außerhalb der Herstellergarantie. Das Startportfolio mit Display- und Akku-Reparaturen wurde um Kleinteile-Reparaturen wie Kamera-, Lautsprecher- oder Mikrofontausch ergänzt und umfasst nun alle gängigen Modelle der Marken Apple, Huawei, Samsung und Sony. Für 2019 ist geplant, weitere Hersteller und Reparaturen zu integrieren.

Ebenfalls neu: Im Zuge der Erweiterung des Reparaturportfolios führt repamo.com Fachhandelspreise ein. „Damit kommen wir dem Wunsch unserer Partner nach einer festen Marge pro Reparatur nach“, erklärt KOMSA-Produktionsvorstand Sven Mohaupt. „So kennen es Handelspartner bereits bei Reparaturen über den Service von w-support.com.“ w-support.com führt unverändert als autorisiertes Servicecenter aller namhaften Hersteller Reparaturen innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie durch. 

Für die einfache Beauftragung und Verwaltung von Reparaturaufträgen können Handelspartner ein neu entwickeltes Service Portal nutzen. Das Portal ist über den bestehenden Karlo-Zugang erreichbar und vereint die Auftragserfassung und –verwaltung aller Reparaturen über w-support.com und repamo.com. „Händler können alle Aufträge nun in einem Portal einstellen und nachverfolgen. Das erleichtert das Handling enorm“, so Sven Mohaupt.

Das neue Service Portal bietet Handelspartnern folgende Vorteile: 

  • einheitliches Portal für alle Reparaturaufträge 
  • automatische Geräteerkennung durch IMEI-Nr.-Eingabe
  • automatische Überprüfung der Gerätegarantie
  • Online-Kostenvoranschlag bei kostenpflichtigen Reparaturen
  • transparenter Auftragsstatus und Durchlaufzeiten auf einen Blick 
  • automatische Erinnerung zu offenen Vorgängen

Informationen erhalten Handelspartner über ihren Kundenbetreuer und im Händlerportal auf www.karlo.de (Bereich „Service“).

Über w-support.com

Die im Jahr 2000 gegründete KOMSA-Tochter w-support.com ist autorisierter und zertifizierter Partner aller namhaften Hersteller. In einem der größten Servicecenter Deutschlands repariert w-support.com als Vertragswerkstatt defekte Mobiltelefone, Smartphones und Tablets sowohl innerhalb als auch außerhalb der Garantie. Die Reparaturen erfolgen ausschließlich mit originalen Ersatzteilen. w-support.com repariert dabei alle Arten von Beschädigungen, führt Software-Updates durch, sichert Daten wie persönliche Kontakte, Bilder und Videos und bietet Handelspartnern mit Datenrettung, Refurbishment und Recycling zusätzliche After-Sales-Services.

Über repamo.com

Die 2018 gegründete KOMSA-Tochter repamo.com hat sich als unabhängige Fachwerkstatt auf professionelle Reparaturen außerhalb der Garantie spezialisiert. Derzeit können Display- und Akkureparaturen für die Marken Apple, Huawei, Samsung und Sony durchgeführt werden. Bei den Reparaturen werden nicht ausschließlich vom Hersteller stammende, jedoch hochwertige Ersatzteile verwendet. Reparaturen erfolgen entsprechend ausschließlich außerhalb der Herstellergarantie. Das Team aus erfahrenen, gut ausgebildeten Technikern sorgt für die schnelle Instandsetzung binnen 48 Stunden und führt zum Abschluss der Reparatur einen Qualitätscheck durch. Auf die Reparatur und die verwendeten Ersatzteile erhält der Kunde ein Jahr Garantie. 

08.01.2019

Ein Portal für alles: Für die einfache Beauftragung und Verwaltung aller Reparaturaufträge über w-support.com und repamo.com können Handelspartner ein neu entwickeltes Service Portal nutzen.

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Andrea Fiedler

Head of Corporate Communications KOMSA-Gruppe / Pressesprecherin

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@komsa.com