Pressemitteilungen 2014

Früh aufstehen lohnt sich - KOMSA NordWest geht mit dem KOM.DAY Business Frühstück gemeinsam mit Unify und ecotel auf Tour

Updates, News & Kommunikation heißt es im April in fünf deutschen Städten beim KOM.DAY Business Frühstück für Fachhandelspartner. Dabei lädt die KOMSA NordWest GmbH, die Vertriebstochter der KOMSA Kommunikation Sachsen AG, Fachhandelsunternehmen und Systemhäuser zu einem Kommunikationsvormittag ein. Gemeinsam mit den Partnern Unify und ecotel werden neue Vertriebskonzepte, Produkte, Lösungen und Dienste für den Telekommunikations- und Unified-Communications-Markt präsentiert.

Den Start in den Tag nicht nur mit einem reichhaltigen Frühstück beginnen sondern auch mit neuem Wissen – Das ermöglicht der KOM.DAY. Alle Teilnehmer können hier bei Vorträgen zu brandaktuellen Themen rund um die TK-/UC-Lösung OpenScape Business von Unify und PBX Hosting von ecotel im jeweiligen Tagungshotel ein Business Frühstück genießen. „Wir möchten unseren Fachhändlern und Systemhäusern in kurzweiligen Vorträgen, Produktvorstellungen und Gesprächen zusammen mit unseren Industriepartnern Impulse für zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten vermitteln, die das bestehende Portfolio sinnvoll ergänzen“, so Steffen Ebner, Geschäftsführer der KOMSA NordWest GmbH zum Veranstaltungskonzept.

Kommunikation verbindet – Kunden, Partner, Menschen! Durch den Vertrieb und die Installation von Kommunikationslösungen ermöglichen es Fachhändler und Systemhäuser den Kunden, ihr Business zu vernetzen. Sie leisten damit einen entscheidenden Beitrag für das Funktionieren des Wirtschaftsmarktes. Als Distributionspartner im Kommunikationsgeschäft sieht KOMSA NordWest ihre Aufgabe darin, die Partner dabei umfassend und ganzheitlich zu unterstützen. Bei der KOM.DAY-Tour durch fünf Städte können die Fachhandelspartner live das Leistungsspektrum der KOMSA NordWest kennenlernen. Es umfasst Produkte, Dienste, Support und komplette Lösungskonzepte. Die Partner haben bei der Tour jeweils spezielle Themen im Gepäck, so stellt Unify unter anderem das neue X1 Modell der OpenScape Business Serie vor und ecotel informiert über das neue PBX Hosting Konzept, bei dem Fachhandelspartner die OpenScape Business S über das zertifizierte Rechenzentrum von ecotel inklusive sicherer VPN Standortanbindung hochverfügbar für ihre Kunden betreiben können.

Hier die Termine der KOM.DAY Business Frühstück Tour:

  • Dienstag 08.04.2014, Raum Düsseldorf
  • Mittwoch 09.04.2014, Raum Frankfurt
  • Donnerstag 10.04.2014, Raum Nürnberg
  • Freitag 11.04.2014, Raum Berlin/Potsdam
  • Donnerstag 24.04.2014, Raum Hannover

Beginn ist jeweils um 09:30 Uhr, Ende gegen 13:00 Uhr. Die Teilnahme an der Roadshow ist für interessierte Fachhandelsunternehmen und Systemhäuser kostenfrei. Interessenten können sich ab sofort über www.kom-day.com für die Standorte anmelden.

Über KOMSA NordWest GmbH:


Die KOMSA NordWest GmbH ist eine einhundertprozentige Tochter der KOMSA Kommunikation Sachsen AG mit Sitz in Kamen, Nordrhein Westfalen. Gegründet wurde sie im Mai 2013. KOMSA NordWest greift für die Vertriebsaktivitäten und Betreuung der Kunden auf das gesamte Produkt- und Dienstleistungsportfolio der KOMSA-Unternehmensgruppe zurück.


Wir geben Ihnen gern weitere redaktionelle Informationen:

 

KOMSA NordWest GmbH
Geschäftsführer Steffen Ebner
presse@komsa-nordwest.de
Tel: 02307/9804-941

13.02.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Katja Förster

Head of Communication aetka Communication Center AG

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: Fachhandel, KOMSA NordWest