Pressemitteilungen 2014

„Anpfiff” für aetka Fachhandels-Incentive: Kick around the World

Im Sommer wird ganz Deutschland beim wichtigsten sportlichen Fußball-Ereignis des Jahres mitfiebern. Die Partner der Fachhandelskooperation aetka laufen sich bereits ab sofort dafür warm. Anfang dieser Woche startete das Incentive „Kick around the World“, das aetka gemeinsam mit einer Elf aus Netzbetreibern und Geräteherstellern aufgesetzt hat. Über die gesamte Spielzeit von April bis Mitte Juli 2014 sammeln die teilnehmenden aetka-Partner Fußbälle. Diese können sie laufend in attraktive Prämien eintauschen. In der zweiten Halbzeit des Incentives gibt aetka ab 1. Juni 2014 den Steilpass in Richtung Endverbraucher. Eine Cross-Channel-Offensive wird dafür sorgen, dass die aetka-Partner bei ihren Kunden Anspielstationen finden und ihr sportlicher Einsatz auf dem (Geschäfts-)Feld auch zum Abschluss kommt.

Die Fachhandelskooperation aetka lädt ihre Partner gemeinsam mit Herstellern und Netzbetreibern zur Teilnahme am Incentive „Kick around the World“ ein. Die Mannschaftsaufstellung von aetka sieht so aus: In der Position des Spielmachers wird das Nokia Lumia 1320 gemeinsam mit dem Spitzenstürmer Sony Xperia Z1 Compact in die Offensive drängen. Im Mittelfeld garantieren „Stürmer“ blau.de sowie in den Positionen „Dauerbrenner“ und „Abräumer“ congstar und otelo ein variables Spiel mit vielen Passmöglichkeiten nach vorne. Der Schiedsrichter jagt, ausgestattet mit einem Plantronics Headset CS540A, über das Feld und beobachtet jeden Pass, der Richtung aetkaSMART-Netz läuft. Als bester Keeper wird das Samsung GALAXY TAB Pro 10.1 Wifi  alle Bälle (er)halten.

Gewertet wird in Bällen. Pro 100 Euro Umsatz mit den teilnehmenden Hardware-Herstellern landet ein Ball auf dem Incentive-Konto. Weitere Bälle fliegen mit je 10 Prepaid-Aktivierungen von blau, congstar oder otelo ins Netz. Gepunktet wird auch mit je fünf Laufzeitneuverträgen über 24 Monate von Telekom Deutschland, O2, Vodafone, BASE, blau, congstar oder otelo. Schnell sein lohnt sich für die aetka-Partner: Die ersten 50 Anmelder erhalten einen Sony Replica WM-Ball.

Für die gesammelten Bälle warten attraktive Preise und ein Hauptgewinn auf die Incentive-Teilnehmer. Bereits für 10 gesammelte Bälle sichern sich die Partner das große aetka PoS-Anpfiff-Paket mit Trikots, Fanschminke, Give-Aways und Kommunikationselementen.

Weitere Bälle bedeuten weitere Prämien. Dazu zählen beispielsweise eine Torwand, ein Tischkicker, eine Bierzapfanlage, ein Heimkino-System oder ein Beamer mit Leinwand. Für 50 Bälle richten aetka und die an der Verkaufsförderung beteiligten Hersteller und Netzbetreiber eine Party für den lokalen Sportverein des aetka-Partners aus.

11er Fan-Rabatt


Die Teilnehmer profitieren ab dem Achtelfinale auch vom „11er Fan-Rabatt“: Pro gewonnenem Spiel der Fußball-Nationalmannschaft werden im Online-Bestelltool Karlo weitere Aktionsangebote erhältlich sein. Wer nach Abschluss von „Kick around the World" die meisten Bälle auf dem Incentive-Konto gesammelt hat, erhöht seine Chance auf einen Reisegutschein für 2 Personen in das Land der Siegermannschaft.

Um den Fachhändlern passgenaue Bälle zuzuspielen und die Nachfrage zu steigern, startet aetka parallel zum Incentive ab Anfang Juni 2014 eine crossmediale Endkundenmarketing-Kampagne. Sie weist die Kunden der aetka-Partner direkt am Point-of-Sale und im Internet auf die Aktionsangebote hin.

So beziehen sich die monatlichen aetka-Aktionsflyer im Juni und im Juli auf das Kick-around-the-World-Motto. Fußballfans können sich mit Unterstützung von aetka auch gratis ein rundes Leder sichern. Mit Coupons im Aktionsflyer, auf der zentralen Facebook-Seite von aetka und auf dem Onlineportal Marktjagd.de bekommen Endverbraucher einen Replica-Fußball geschenkt, wenn sie ein Smartphone oder ein Aktionsprodukt des Incentives bei einem aetka-Partner kaufen. Beim Torwand-Rabattschießen haben die Kunden die Chance, sich noch vor Ort bei ihrem Händler spielend Rabatte zu holen.

Auch ein Gewinnspiel wird Teil der Endkunden-Werbung sein. Als Hauptpreis wartet ein begehrter handsignierter Original-Ball der deutschen Nationalmannschaft. Für das Gewinnspiel können sich Kunden auf der Aktionsseite unter www.aetka.de registrieren.

aetka-Fachhändler finden weitere Informationen sowie Infos zu den Aktionsprodukten im Incentivetool unter www.KARLO.de. Dort oder bei ihrem Kundenbetreuer können sie sich noch bis 15. Mai 2014 für „Kick around the World“ anmelden.

 

 

04.02.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Uwe Bauer

Vice President Cooperation

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: aetka, Fachhandel, Incentives