Pressemitteilungen 2014

“Kick around the World“ – KOMSA startet mit einem WM-Incentive in den Mai

Bei der KOMSA Kommunikation Sachsen AG ist schon jetzt Anstoß für DAS Fußballereignis dieses Jahres, die Weltmeisterschaft im Juni/Juli in Brasilien. Pünktlich zum Start in den Mai wird beim IKT-Spezialisten das Partner-Incentive „Kick around the World“ angepfiffen, bei dem es viele attraktive Prämien zu gewinnen gibt.

Eine Mannschaft aus namhaften Herstellern wird bei der Partie antreten, dazu gehören Sony, Nokia, Samsung, Plantronics und Bugatti. Die KOMSA-Partner können im Zeitraum vom 1. Mai bis 13. Juli Bälle sammeln, die es in hochwertige WM-Prämien einzulösen gilt. Anmeldeschluss für diese Aktion ist der 30. Mai.

Und so funktioniert es: Für jeweils 100 € Umsatz mit den teilnehmenden Herstellern gibt es einen Ball.* Für Etailer gilt dabei der doppelte Wertungsmaßstab.

Die gesammelten Bälle können die Partner in folgende WM-Prämien eintauschen:

  • für 10 Bälle gibt es eine Torwand
  • für 20 Bälle drei WM-Bälle Repliqua
  • für 30 Bälle Tischkicker
  • für 40 Bälle eine Bierzapfanlage inklusive Bierfass
  • für 50 Bälle wird eine Vereinsparty für einen regionalen Fußballverein ausgerichtet
  • für 60 Bälle gibt es ein 5.1 Blu-ray Heimkinosystem
  • 110 Bälle holen ein 50-Zoll-TV-Gerät
  • 150 Bälle einen Beamer samt Leinwand

Außerdem wird es für die KOMSA-Partner während der WM viele Überraschungen mit rekordverdächtigen Freistößen und Zugaben im KARLO-Tippspiel geben. Darüber hinaus winkt ab dem Achtelfinale bei jedem gewonnenen Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein 11er Fan-Rabatt im Incentive-Match.

(* Gewertet wird freie Ware (Hardware-Umsatz von Nokia (Geräte + Zubehör), Sony (Geräte + Zubehör + Tablets), Samsung (Tablets), Plantronics sowie Bugatti auf Rechnungsbasis im Aktionszeitraum. Jede Prämie kann max. 1x  abgerufen werden. Eine Auszahlung des Prämien-Gegenwertes ist nicht möglich. Ruft der Händler eine Prämie ab und unterschreitet durch nachträgliche Rücksendungen die notwendige Prämienstufe, wird der Wert der unberechtigt bezogenen Prämie in Rechnung gestellt.. Änderungen der Gewinne  in gleicher Wertigkeit und Irrtümer behalten wir uns vor, insbesondere bei Farbabbildungen von Produkten kann keine Gewähr für eine Identität mit dem Original übernommen werden, da drucktechnische Farbabweichungen möglich sind.)

30.04.2014

Downloads:

Wir geben Ihnen gerne weitere redaktionelle Informationen:

Katja Förster

Head of Communication aetka Communication Center AG

Tel.: +49 3722 713-750
e-Mail: presse@aetka.de

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet: KOMSA, Incentives