Digitalisierung

 

KOMSA startete die Geschäfte 1992 und damit im selben Jahr, in dem die D-Netze zur digitalisierten Übertragung von Funktelefonaten eingeführt wurden. Wir sind also im wahrsten Sinne des Wortes Wegbegleiter der Digitalisierung der Telekommunikation von der Geburtsstunde an. Damit sehen wir mit Begeisterung, wie die Digitalisierung als entscheidender Motor für den wohl radikalsten Veränderungsprozess steht, der uns bereits begleitet und weiterhin in den kommenden Jahren bevorsteht. Digitalisierung wird mehr und mehr alle Bereiche unseres Alltags berühren: unser Leben, unsere Arbeitswelt, unsere Wirtschaft, unser Lernen und unsere Kommunikation.  Die ITK-Branche nimmt eine Schlüsselrolle dabei ein und kann das Tempo und die Wirkkraft der digitalen (R)evolution entscheidend beeinflussen. 

KOMSA gestaltet diese Entwicklung von Anfang an aktiv mit. Wir kennen den ITK-Markt und unterstützen unsere Partner mit Lösungen und Dienstleistungen um die Chancen und Trends der Digitalisierung optimal zu nutzen.

3,4 Mrd.

Menschen weltweit

sind vernetzt

Quelle: ITU/Weltbank/

Vereinte Nationen

2016

2020:

194 Exabyte

IP-Datenverkehr

194 Exabytes pro Monat

(2015:72,5)

Quelle:

Cisco 2016

2020:

2,87 Mrd.

Menschen weltweit

nutzen ein Smartphone

Quelle:

eMarketer 2016

71 %

deutscher Unternehmen

können ihre Wettbewerbs-

fähigkeit durch die 

Digitalisierung steigern

Quelle:

Bitkom 2016

30 %

der Unternehmen

lassen ihre Mitarbeiter 

mobil arbeiten 

Quelle:

Bitkom 2017

HOME – Leben und Wohnen in der digitalen Zukunft

Erinnern Sie sich noch an die unglaublichen Features, die in den James Bond - Filmen und Science Fiction-Szenarien so fern unserer eigenen Realität schienen? Viel schneller als von Vielen für möglich gehalten zieht die Digitalisierung in unseren privaten Haushalten ein. Über das digitale Heimnetzwerk können wir bequem und einfach Haushaltsgeräte, Heizung, Licht, Computer, Fernseher und mobile Geräte vernetzen und steuern. So ensteht in den nächsten Jahren ein großer Markt, der unter dem Schlagwort Smart Home bereits heute viele Menschen begeistert. 

WORK – Mobil von unterwegs

Berufsanfänger sind „Digital Natives“ und damit Treiber des digitalen Wandels bis in die Arbeitswelt hinein. Für sie ist das Internet Normalität, sie sind medienaffin und sozial vernetzt.

Die Geschäftswelt und die Arbeitsweise von Unternehmen und deren Mitarbeitern werden sich grundlegend ändern. Der Mitarbeiter "von heute" ist mobil und benötigt dadurch überall und jederzeit Zugriff auf Unternehmensinformationen. Auf diese Rahmenbedingungen muss der Arbeitgeber reagieren und die Anforderungen erfüllen, um Talente zu gewinnen und zu binden. Dazu gehören auch flexible Arbeitsmodelle. Für den Mitarbeiter im digitalen Zeitalter haben die richtige Work-Life Balance und die Verwirklichung von Lebensträumen die reine Sicherung des Lebensunterhalts abgelöst. 

LIFE – Wearable Devices

Haben Sie schon einmal versucht, 24 Stunden ohne Ihr Smartphone zu leben? Studien belegen: Jeder zweite Deutsche besaß 2014 ein Smartphone. Für viele ist das heiß geliebte Gerät weit mehr als ein Telefon und eine „Surf-Maschine“. Es ist vielmehr ein Begleiter in allen Lebenslagen, persönlicher Assistent, Verbindungsglied zu Freunden, Fotoapparat, Ernährungstagebuch und Fitnesscoach.

Ein großer Markt entsteht derzeit mit tragbarer Technik, sogenannten Wearable Devices. So begeistern Produkte wie Smartwatches, Sports Tracker, Health Care - Produkte, Fitness Headsets, Actions Cams und Smart Glasses in verschiedenen Variationen als Gadget, Schmuckstück und Wegbegleiter einen immer größeren Kundenkreis und erleben einen regelrechten Boom.

So unterstützen wir unsere Partner

Unser Selbstverständnis bei KOMSA ist es, Trends frühzeitig aufzugreifen und individuelle Dienstleistungen rund um diese Themen zu entwickeln. Dazu gehört die Beratung von Herstellern, Produkt- und Verkaufsschulungen für unsere Handelspartner sowie optimal auf den Endverbraucher zugeschnittene Marketingmaßnahmen.