aetka Communication Center AG

Die im Jahr 2000 aus der KOMSA Kommunikation Sachsen AG gegründete aetka Communication Center AG ist eine leistungsstarke Kooperation und eine Händlermarke.

Mehr als 2.000 unabhängige und selbständige Telekommunikationsfachgeschäfte, Handyshops und Systemhäuser in der ganzen Bundesrepublik gehören zur größten Verbundgruppe im freien TK-Fachhandel (lt. GfK). Dabei steht die Handelsmarke aetka für qualifizierte Beratung und besten Service rund um Telefonie, Internet und Navigation.

Das eigenständige Unternehmermodell, bei dem die aetka-Mitglieder ihre unternehmerische Freiheit und ihren Namen behalten, wird durch die Kooperation zu einem deutschlandweiten Netzwerk, dessen Schlagkraft stärker ist als die bloße Summe aller Mitgliederleistungen. Sie bietet aetka-Fachhändlern und Systemhäusern beschaffungs-, vermarktungs- und netzwerkseitig ein umfassendes und ausgereiftes Leistungspaket.

Zudem übernimmt aetka direkt Dienstleistungen für Großkunden.

Als Partner aller wichtigen Hersteller und Netzbetreiber der Informations- und Telekommunikationsbranche unterstützt aetka die unabhängigen Unternehmen bei Beschaffung, Vermarktung sowie Auftragsvermittlung. Für Endverbraucher bietet aetka mit den Eigenmarken aetkaSMART einen fachhandelseigenen Mobilfunktarif und mit fragprofis.de eine Online-Plattform zur schnellen und kostenlosen Beantwortung von Fragen rund um Mobilfunk, Telekommunikation, Navigation, Internet und IT.

Steckbrief:

Gründungsjahr: 2000

Geschäftsfeld:
aetka ist eine Handelsmarke und eine Kooperation im Bereich der Informationstechnologie und Telekommunikation.

Kontakt:
aetka Communication Center AG
Niederfrohnaer Weg 1
09232 Hartmannsdorf
Tel.: +49 3722 713-620
Fax : +49 3722 713-630