KOMSA Kommunikation Sachsen AG

Im Jahr 1992 gründet Gunnar Grosse mit drei ambitionierten Partnern im sächsischen Hartmannsdorf ein Unternehmen, um Mobiltelefone zu vermarkten. In wenigen Jahren entwickelt sich die KOMSA Kommunikation Sachsen AG zum Vollsortiment-Distributor und baut erste Dienstleistungen auf. Das Unternehmen ist für seine Partner von Anfang an ein Wegbegleiter und Navigator auf dem Weg der Digitalisierung. So unterstützt KOMSA seine Partner z.B. mit dem Bestell- und Informationsportal KARLO  (früher: KOMSA-Onlineshop), das 2002 mit dem Deutschen Internetpreis ausgezeichnet worden ist.

Mit 25 Jahren Erfahrung in der Informations- und Telekommunikationsbranche, ist KOMSA heute einer der führenden Distributoren und Dienstleister der Branche. Das Unternehmen übernimmt und gestaltet sämtliche Geschäftsprozesse, die zwischen Industrie-, Handelspartnern, Business und  privaten Endverbrauchern ablaufen. Dabei bezieht das Unternehmen Produkte bei mehr als 250 gelisteten Industriepartnern und versorgt über 20.000 Handelspartner in Europa zuverlässig und flächendeckend. KOMSA bietet ein breites und tiefes ITK-Produktsortiment aller namenhaften Hersteller sowie passgenaue Dienstleistungen für Industrie- und Handelspartner.

Das Unternehmen zählt heute 1.700 Mitarbeiter aus 17 Nationen, die täglich mit Leidenschaft und Herzblut für den Erfolg der Kunden und Partner von KOMSA arbeiten. Der Mitarbeiter steht in diesem Unternehmen als Mensch im Mittelpunkt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie genügend Raum für Freizeit und Gesundheit spielen dabei eine wichtige Rolle.

Steckbrief:

Gründungsjahr: 1992

Geschäftsfelder:
Distribution und Dienstleistungen für die ITK-Branche

Kontakt:
KOMSA Kommunikation Sachsen AG
Niederfrohnaer Weg 1
09232 Hartmannsdorf

Tel.: +49 3722 713-8500
Fax: +49 3722 797-9550