KOMSA sucht den Herr der Dinge.

Produktmanagement bei KOMSA

Unsere Produktmanager haben das Ohr am Markt und spüren für unsere Partner und Kunden die Trends von Morgen auf. Das KOMSA-Produktportfolio unterliegt einem stetigen Wachstum und Wandel. Unsere Produktmanager entwickeln die einzelnen Produktbereiche stetig weiter und sorgen dafür, dass Neuheiten ihren Weg in den Markt finden. 

Sie sind die Experten für „ihre“ Produkte und haben Hersteller und Lieferanten auf der Kurzwahltaste. Damals wie heute ist strategisches Denken, eine zielorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Marktwissen dafür entscheidend. 

Wegen des umfassenden Aufgabenspektrums sind sie Schnittstelle und Ansprechpartner für viele Bereiche der KOMSA. So gibt es eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Marketing und Vertrieb, um die Vermarktung der gelisteten Hersteller in Deutschland und Europa zu unterstützen.

Ich bin Produktmanager bei KOMSA

Ich bin Christian und habe ursprünglich technischer Assistent für Informatik gelernt. Ich bin 2007 als Quereinsteiger ins Unternehmen gekommen. Hier habe ich zunächst als Account Manager verschiedene Media Markt/Saturn-Märkte betreut, bevor ich ins Produktmanagement gewechselt bin. Jetzt bin ich hauptsächlich für den Bereich Smart Home verantwortlich.

Bei KOMSA gefallen mir besonders die flexiblen Arbeitszeiten.

In meiner Freizeit gehe ich verschiedenen Outdoor-Aktivitäten nach, wie Motorradfahren, Mountainbiken oder Wandern.

 

Christian Richter

Product Manager

Wie bist du Produktmanager bei KOMSA geworden?

Eigentlich bin ich Quereinsteiger

Eigentlich bin ich Quereinsteiger, da ich ursprünglich technischer Assistent für Informatik gelernt habe. Ich habe zunächst als Account Manager große Elektrofachmärkte betreut, bevor ich dann ins Produktmanagement gewechselt bin. Dort kümmere ich mich jetzt um das Thema Smart Home.

Was macht dir bei deinem Beruf am meisten Spaß?

Gemeinsam mit dem Vertrieb Aktionen/Werbungen zu planen

Es macht mir großen Spaß gemeinsam mit dem Vertrieb Aktionen/Werbungen zu planen und so neue und auch bestehende Produkte bzw. Produktbereiche im Markt zu etablieren.

Welche Frage wird am häufigsten gestellt?

„Welches Produkt würdest Du meinem Kunden empfehlen wenn er mit Smart Home starten möchte?“

Meine aktuellen Lieblingsprodukte sind intelligente Heizkörperthermostate. Sie sind leicht anzubringen, die Einrichtung ist denkbar einfach und die Heizung heizt automatisch wenn ich mich der Wohnung nähere und fährt runter wenn ich mich wieder entferne.

Dein Herz schlägt bei KOMSA für….

… die Etablierung eines neuen Produktbereiches im Markt

Smart Home ist die Zukunft. Egal ob es darum geht per Sprache das Licht, Musik oder den Fernseher einzuschalten oder im Gefahrfall automatisiert diese Notfallmeldung an eine bestimmte Stelle weiterzuleiten, wird Smart Home bald genauso selbstverständlich sein wie elektrische Fensterheber im Auto.