KOMSA Support für den Fachhandel

Unser Support für den Fachhandel

KOMSA bietet ein großes Produkt- und Leistungsportfolio, um seinen Handelspartnern den Rücken freizuhalten und optimalen Support im täglichen Geschäft zu leisten. Unter dem Motto "Wir packen's an!" rücken wir in den kommenden Wochen genau diese Leistungen in den Fokus. Schauen Sie gemeinsam mit uns auf die Unterstützungsleistungen für den Fachhandel, denn "Wir kümmern uns!".

Langfristige, stabile Partnerschaften mit zufriedenen Kunden zu schaffen, zu erhalten und auszubauen, treibt das tägliche Handeln jedes einzelnen KOMSA-Mitarbeiters an. Wir kennen Ihre Bedürfnisse als Handelspartner und bieten Ihnen weit mehr als ein umfassendes Produktportfolio aus unterschiedlichsten Produkt- und Themenwelten: eine schnelle Logistik, ein eigens auf die Bedürfnisse des TK-Fachhandels abgestimmtes Warenwirtschaftssystem sowie flexible, zuverlässige und hochwertige Dienstleistungen, die Ihnen Zeit geben, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Dabei schaffen wir Brücken zur Industrie, spüren Trends auf und haben das Ohr am Markt, um gemeinsam mit Ihnen den Endkunden optimal anzusprechen.

Persönliche Kundenbetreuung im Innen- & Außendienst

Immer erreichbar, proaktiv und ein offenes Ohr: Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch. Deshalb sind wir da, wenn Sie uns brauchen: bei Ihnen im Geschäft, am Telefon, per E-Mail oder über unser Onlineportal KARLO. Wir beraten Sie gern, planen gemeinsam , erläutern technische Details, Kalkulationen u.v.m.

Kurzum: wir kümmern uns! Wochentäglich bis 19 Uhr und samstags bis 13 Uhr

Verzahnung von On und Offline-Geschäft

Das Einkaufsverhalten der Endverbraucher verändert sich drastisch. Wer online nicht gefunden wird, findet nicht statt. Eine gute Sichtbarkeit mit dem stationären Ladengeschäft und eine gute Onlinepräsenz spielen hier zusammen und sind entscheidend im Kampf um den Verbraucher. Als aetka-Partner können Sie auf die Leistungen eines speziellen Online-Stufenkonzept zur erfolgreichen Verzahnung zugreifen. Das Konzept setzt bereits bei der Informationssuche der Verbraucher auf Google und Co. an und stellt damit sicher, dass Sie sehr frühzeitig in Kontakt mit potentiellen Kunden gelangen. Über verschiedene Leistungen für die Kommunikation, das Marketing und die Beratung im Netz bietet das Stufenkonzept für jede Ausgangslage passende Lösungen und mit einer exklusiven Kooperation mit eBay auch eine attraktive Möglichkeit, online zu verkaufen.

Bonussystem und Kooperationsleistungen

Als aetka-Partner haben Sie nicht nur Zugang zu Hardware- und Freischaltboni im aetka Bonus System, sondern auch zu Rahmenkonditionen von Zusatzlieferanten und Dienstleistern. Den aetka-Bonus können Sie in Kooperationsleistungen investieren, die Ihrem Geschäftserfolg dienen. Marketingmaßnahmen, Online-Leistungen, Kfz-Leasing, Telefonmarketing, Shopausstattung, Warenwirtschaft und viele weitere...

aetka

Im Verbund stärker. Sie kümmern sich mit dem Engagement eines Unternehmers um die Fragen und Probleme Ihrer Kunden und suchen nach individuellen Lösungen. Den Unterschied spüren Ihre Kunden! Die Kooperation aetka bietet ein Leistungsspektrum, das den angeschlossenen Fachhändlern dabei hilft, diese Stärken noch besser auszuspielen. Zusätzlich transportiert die Marke aetka diese Stärke des Fachhandels an den Endverbraucher. aetka ist die mitgliederstärkste Kooperation inhabergeführter Fachgeschäfte in der Telekommunikationsbranche. Unter der Marke haben sich mehr als 2.000 Telekommunikations-Fachgeschäfte und Systemhäuser in Deutschland zusammengeschlossen. Unsere lokalen Partner sind dabei Teil eines ausgedehnten Netzwerks aus Spezialisten und bieten ein breites Produktspektrum welches Telekommunikationstechnik aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, Internet, Smart Home, Multimedia und IT sowie passendes Zubehör, Tarife und hilfreiche Dienstleistungen umfasst. Dank des Netzwerkpools an bundesweit aufgestellten Fachhändlern, können neben der kompetenten Produktvermarktung auch entsprechende Dienstleistungen und individuelle After-Sales-Services umgesetzt werden.

Werden Sie Teil der aetka-Familie.

Beate Gelfort & Franziska Backhaus im Interview

Im Interview sprechen Beate Gelfort (links), Mitarbeiterin im aetka-Innendienst und Franziska Backhaus (rechts), Mitarbeiterin im aetka- Außendienst über Kundenbetreuung und das Kümmer-Gen.

Beate Gelfort & Franziska Backhaus

Mitarbeiterinnen im aetka-Innen- und Außendienst

Der Slogan „WIR KÜMMERN UNS!“ ist das Markenversprechen von aetka. Was steckt dahinter?

Beate Gelfort: Im Grunde ist es zu allererst unsere Einstellung und das, was wir unter guter Kundenbetreuung verstehen. Wir haben uns schon gekümmert, bevor wir es uns auf die Fahne geschrieben haben ;-) Es ist Teil unseres Selbstverständnisses, dass wir nicht nur eine Bestellannahme sind. Wir wissen und erfragen, was unsere Partner brauchen und kümmern uns so lange, bis das klappt. Dazu gehört für uns auch, einen ganz engen Draht zu unseren Fachhändlern zu haben. Da werden dann auch mal private Themen ausgetauscht, da sind unsere Partner ganz offen. Aber auch dann, wenn mal die Säge klemmt. Und das ist uns wichtig.

Franziska Backhaus: Mit "WIR KÜMMERN UNS!" haben wir eben auch auf den Punkt gebracht, was ich tagtäglich bei den Partner vor Ort erlebe. Das sind Unternehmer und Teams, die mit Herzblut und Leidenschaft für ihre Kunden da sind.

Neben dem Innen- und dem Außendienst gibt es in der aetka-Kooperationszentrale in Hartmannsdorf aber auch noch andere Mitarbeiter…

Beate Gelfort: Genau. Noch weitere Leute, die sich kümmern ;-) Zum Beispiel die Kollegen aus dem Concept Center, die sich um unterschiedlichste Kooperationsleistungen kümmern. Das geht von Marketingleistungen über Rahmen- und Vorzugskonditionen, Versicherungen bis hin zu ganz unterschiedlichen Themen, die für mehr Frequenz am PoS sorgen sollen. Oder das eCom-Team - unsere "Onliner" - das sich ganz viele Gedanken darüber macht, welche Leistungen für mehr Sichtbarkeit und Erfolg unserer Partner im Internet sorgen.

Franziska Backhaus: Und wir könnten uns nur halb so gut kümmern, wenn es nicht den Support aus der gesamten KOMSA-Gruppe gäbe. Ich denke da z.B. an unsere Netzespezialisten, die Supportler und Entwickler unserer Warenwirtschaft easyfilius, natürlich die Logistik und Reparatur und viele mehr.

Wie stellt Ihr Euch die Kundenbetreuung der Zukunft vor?

Beate Gelfort: Trotz aller Technik, die uns bereits heute im Innendienst bei unserer Arbeit unterstützt und ohne die eine gute Arbeit nicht zu leisten wäre, bin ich fest davon überzeugt, dass es auch in Zukunft auf die persönliche Note ankommen wird. Geschäfte werden auch weiterhin zwischen Menschen gemacht. Dieser Satz kommt nicht von mir, sondern von meinen Partnern.

Franziska Backhaus: Das kann ich nur bestätigen. Es ist jeden Tag wieder von Neuen schön, sich mit den Partnern direkt an der Ladentheke darüber auszutauschen, was sie bewegt und was sie brauchen, um ihr Geschäft zu stemmen. Vielleicht ändert sich zukünftig der fahrbare Untersatz, mit dem ich meine Dienstfahrten bestreite oder der Verkehr wird dank digitaler Technik besser gelotst, aber dass ich auch in 10 Jahren noch gern und direkt vor Ort bin, steht für mich felsenfest.

Kontakt
partner-werden

Unsere bisherigen Leistungen der Woche