fileadmin/_processed_/a/4/csm_komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret_b370051e33.jpg

In die Zukunft investieren, ohne die Vergangenheit zu verlieren

Atos-Unify_OpenScape-4000

Für mittelständische und große Unternehmen mit 300 bis 12.000 Benutzern entwickelt, schlägt OpenScape 4000 eine Brücke von traditioneller Digital-Kommunikation zu IP-basierter Unified Communication. Die hybride konvergente Kommunikationsplattform ermöglicht die Einbindung in vorhandene Workgroup-Lösungen, bietet hohe Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßstäbe.

Als Teil des OpenScape Enterprise-Portfolios wartet die OpenScape 4000 mit zahlreichen Vorzügen der Enterprise-Serie auf, wie bspw. einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche oder Voice-Schnittstelle. Atos Unify OpenScape 4000 unterstützt analoge, digitale, IP- und SIP-basierte Benutzer.

OpenScape_4000_flexible-Nutzung

Mehr über OpenScape 4000

  • Private Cloud Bereitstellung (VMware Virtualisierung)

  • Hybrides IP System

  • Schrittweise Umstellung des vorhandenen Netzwerks

  • Investitionsschutz

  • OpenScape Enterprise-Anwendungen

  • Gesicherte Abrechnungsdaten

  • Unterstützt die Anforderungen sowohl traditioneller als auch moderner Sprachkommunikationssysteme

  • Flexible Bereitstellungsoptionen (nur Software oder Hardware-Software-Kombination)

  • Bestandteil des OpenScape Enterprise-Portfolios für erweiterte Kommunikations- und Teamanwendungen

  • OpenScape UC Application

  • OpenScape Web Collaboration

  • Atos Unify OpenScape Video

  • Atos Unify OpenScape Contact Center

  • Branchenführende DECT-Lösung

OpenScape Flex Licensing ermöglicht die Übertragung von Lizenzen zwischen OpenScape Enterprise Sprachkommunikationslösungen (OpenScape Voice und OpenScape 4000)