fileadmin/_processed_/a/4/csm_komsacom_header_start_1920_800190409_jf_0082_ret_b370051e33.jpg

Unser Rundum-Sorglos-Paket für Ihr Digitalprojekt

Sie möchten Ihre Schüler interaktiv und digital unterrichten? Sie wollen Ihre Klassenzimmer mit Tablets ausstatten? Oder würden gern ein digitales Klassenbuch einführen? Dann werden Sie Pilotschule und sichern sich unsere Unterstützung!

Als ausgewählte Pilotschule unterstützen wir Ihr Digitalprojekt mit einem Rundum-Sorglos-Paket. Das heißt: Sie können sich auf die pädagogischen Inhalte konzentrieren, wir kümmern uns um alles andere. Wir helfen Ihnen, die richtige Ausstattung für Ihr Digitalprojekt zu finden, konfigurieren und installieren die technischen Geräte, schulen Sie im Umgang mit der Technik, sorgen uns um die Wartung und reparieren, wenn mal etwas kaputt geht. Lediglich die Kosten für die technische Ausstattung tragen Sie selbst.

Wer kann sich bewerben?

Teilnehmen können Grundschulen, Oberschulen sowie Gymnasien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie deren Schulträger. 

Die Bewerbungsphase ist beendet. 

Welche Projekte werden unterstützt?

Egal, ob Sie noch die passende Ausstattung suchen oder bereits Technik angeschafft haben und noch Unterstützung benötigen, um diese im Unterricht lernfördernd einzusetzen oder zu administrieren - wir können Sie in jeder Phase unterstützen.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Bis 25. Juni 2021 wählen wir unter allen Bewerbern eine Pilotschule aus und schließen eine Kooperationsvereinbarung zu dem geplanten Digitalprojekt. Damit können wir noch vor den Sommerferien mit der Umsetzung beginnen.

Unser Rundum-Sorglos-Paket:

  • Wir beraten Sie, welche technische Ausstattung für Ihr Digitalprojekt die richtige ist, welche Software Sie benötigen und welches Zubehör sinnvoll ist.

  • Mit unserem Konfigurationsservice installieren wir alle Geräte mit der benötigten Software. Sie und Ihre Schüler schalten das Gerät nur noch ein und los geht’s mit dem digitalen Unterricht.

  • Über unsere Akademie schulen wir Sie und Ihre Schüler im korrekten Umgang mit der Technik.

  • Wir warten die Geräte regelmäßig und sorgen so für einen sicheren Betrieb.

  • Geht etwas kaputt, kümmern wir uns um die Garantieabwicklung oder übernehmen die fachgerechte Reparatur.

  • Wenn Sie die Geräte irgendwann nicht mehr benötigen, kümmern uns um eine fachgerechte Wiederaufbereitung oder ums Recycling.

Und was haben wir davon? Auch wir wollen lernen! Wir möchten unseren Service weiterentwickeln und wollen herausfinden, wie wir Schulen noch besser auf ihrem Weg zum digitalen Lernen unterstützen können.

Wir unterstützen Sie!

Wir sind überzeugt davon: Um digital zu lernen reicht es nicht, ein paar mobile Geräte zu besorgen. Es benötigt ein Gesamtkonzept, um digitale Medien sinnvoll und nachhaltig in den Unterricht zu integrieren. Denn die Technik muss konfiguriert und installiert werden, der laufende Betrieb muss gesichert sein und bei Hard- oder Softwarefehlern ist schnelle und professionelle Hilfe gefragt. Deshalb erhalten Sie von KOMSA immer ein Komplettpaket. Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeit für Schulen.

Eine Aktion / Initiative von KOMSA.