fileadmin/_processed_/9/5/csm_Komsacom_Header_Karriere-Startseite_2019-06_57c667796e.jpg

KOMSA

Corona hat im letzten Jahr ganz schön viel durcheinander gewirbelt. So große Einschränkungen in allen Lebensbereichen gab es seit Jahrzehnten nicht mehr. Auch wir als KOMSA bleiben hier nicht verschont und müssen so einiges umkrempeln: Insbesondere bei der Suche nach neuen Azubis und dualen Studenten.

weiterlesen ...

Auch in diesem Jahr durften wir wieder neue Azubis bei KOMSA begrüßen. Wie jedes Jahr – nur anders – konnte unsere traditionelle KOMSA Azubi-Willkommensveranstaltung auch 2020 stattfinden. Die neuen Auszubildenden wurden durch ihre erste Arbeitswoche von unserem HR-Team begleitet und durften in das Unternehmen und seine Philosophie eintauchen. Ihr wollt erfahren, was die neuen Azubis Euch mitgeben wollen? Dann lest fleißig weiter!

weiterlesen ...

Und schon ist ein weiteres Lehrjahr vorbei und der ein oder andere Azubi verlässt unser Blogteam. Wie unsere vier Exzubis das Ausbildungsende. Wie es für sie nach Ausbildung und Studium weitergeht, könnt Ihr nachfolgend lesen:

weiterlesen ...

PIIIIING – 8:00 Uhr – der freudige Ton der Anmeldesäule begrüßt mich wie jeden Morgen. Zufrieden befestige ich meinen Mitarbeiter-Chip an meinem Hosenbund. Der hat seine Aufgabe vorerst erfüllt, aber für mich geht der Tag bei KOMSA gerade erst richtig los.

weiterlesen ...

Schon zum dritten Mal wurden Ende letzten Jahres bei KOMSA 150 Vereine mit je 500 Euro unterstützt. Die Besonderheit daran? Es sind alles Vereine, in denen KOMSA-Mitarbeiter tätig sind. Das Spendenprojekt wurde nämlich ins Leben gerufen, um unser freiwilliges Engagement über die Grenzen der Firma hinaus zu fördern. 2019 haben auch zwei Projekte von uns Azubiblog-Mitgliedern die Unterstützung erhalten. Wir berichten Euch in diesem Beitrag davon, was mit dem Geld eigentlich passiert!

weiterlesen ...

Was stellst Du Dir eigentlich unter Logistik vor? Denkst Du an Gabelstapler und haufenweise Pakete, an Roboter und vollbeladene LKW, die Deine Bestellung immer rechtzeitig zu Dir nach Hause bringen? Und wer sorgt eigentlich dafür, dass Dein kaputtes Handy innerhalb kürzester Zeit repariert und zurückgeschickt wird?

weiterlesen ...

Du sitzt im Büro. Es wirkt wieder wie ein ganz normaler Arbeitstag im Sommer. Draußen scheint die Sonne. Es ist warm. Das Thermometer steigt. Sehnsüchtig lässt Du den Blick aus dem Fenster schweifen, wünschst dir, Dich mit Freunden zu treffen, die Sonne auf Deiner Haut zu spüren und Dich im See zu erfrischen. Und dann … das Computerbild verändert sich. „Erinnerung! In 15min starten die Azubi-Willkommens-Tage 2018“. Also aus mit dem Computer. Die Tasche geschnappt. Jetzt geht es los!

weiterlesen ...

Hallo zusammen, heute melde ich mich nicht aus Hartmannsdorf, sondern aus dem schönen Dresden. Hier befinde ich mich aktuell in meiner zweiten Theoriephase an der BA. Doch dieses Mal wird es in der Theorie ganz praktisch! Im Teilmodul „Marketing“ bekamen wir folgende Aufgabe: „Kreieren Sie im Team ein virales Video für einen Ihrer Praxispartner und stellen Sie dieses in einer Präsentation vor.“

weiterlesen ...

Hallo liebe Leser und Leserinnen! Über die zahlreichen Mitarbeiterangebote hier bei KOMSA haben wir ja bereits berichtet. Doch neben den vielen Angeboten für das leibliche und seelische Wohl gibt es auch noch einige Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung, die KOMSA seinen Mitarbeitern ermöglicht. Über ein ganz besonderes Programm habe ich mit Kevin, einem unserer Account Manager, sprechen können: Das Junior Advisory Board oder kurz JAB. Was das ist und worum es dabei geht, erklärt er Euch am besten selbst:

weiterlesen ...

Im Rahmen meiner Ausbildung durfte ich an einem der größten Projekte der Firmengeschichte mitwirken. Hierbei ging es um die komplette Umstrukturierung unserer Logistik. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was KOMSA für einen Zauberwürfel hat. Viele denken da sicher direkt an den beliebten Rubik’s Cube, bei dem es darum geht, den Würfel solange zu drehen, bis auf allen Seiten dieselbe Farbe zu sehen ist. Ganz so falsch ist diese Annahme auch nicht, aber dazu später mehr.

weiterlesen ...