Jetzt
bewerben

Du liebst es, Geschäftsprozessen auf den Grund zu gehen, diese gemeinsam mit dem Fachbereich zu analysieren und zu optimieren? Als Business Process Analyst* wirst Du zum Spezialisten für die Prozesse eines Fachbereichs. Im engen Austausch mit den Fachbereichsmitarbeitern kannst Du diese kontinuierlich weiterentwickeln und tauchst tief in die Abläufe ein. Bei uns erhältst Du den nötigen Gestaltungsspielraum und die erforderlichen Werkzeuge.

Diese Tätigkeit kann tageweise im Home Office ausgeübt werden.

Standort: Hartmannsdorf
Stellentyp: Festanstellung
Unternehmensbereich: Prozessmanagement

Deine Verantwortung

  • Analyse und Optimierung der Prozesse im Fachbereich

  • Beratung der Bereiche zu ihren Prozessen

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse in enger Abstimmung mit den Mitarbeitern des Bereichs

  • Aufnehmen von neuen Prozessanforderungen, Analyse und Bewertung dieser und Integration in bestehende Prozessketten oder Modellierung neuer Prozessketten

  • Ausrichtung bestehender Prozesse am Kunden und an der Supply Chain

  • Kontinuierliche und sorgfältige Prozessdokumentationen

  • Schulung der Fachbereiche zu neuen Prozessen und Abläufen

Das bieten wir Dir

* Hinweis: Diese Leistungen sind standortabhängig, nicht alle Benefits sind an allen Standorten verfügbar.

30 Tage Urlaub

Unsere Mitarbeiter profitieren von 30 Tagen Jahresurlaub und zusätzlichen Urlaubstagen bei langjähriger Konzernzugehörigkeit.

Home Office

Du kannst bei Bedarf im Home Office, also von zu Hause oder unterwegs arbeiten und bleibst so flexibel.

KiTa-Zuschuss

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit einem Zuschuss zur Kinderbetreuung.

Kita

Unsere betriebseigene KiTa „Weltenbaum“ mit bilingualer Betreuung und langen Öffnungszeiten ermöglicht den Eltern Flexibilität im Job.

Weiterbildung

Förderung Deiner individuellen Entwicklung durch verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, Schulungen, Mentoren- und Patenprogramme.

Betriebliche Altersvorsorge

Dank unserem hauseigenen Versicherungsvermittler bieten wir Dir neben der betrieblichen Altersvorsorge auch andere Versicherungsoptionen an.

Kantine

Unsere Kantine bietet Dir frisches Essen, Limonaden und verschiedene Kaffeevariationen – eine Oase zum gemeinsamen Entspannen und Austauschen mit Deinen Kollegen.

Essenzulage

KOMSA bezuschusst Dein Essen in unserer Kantine. Dadurch genießt Du Versorgung auf Spitzenniveau zu erschwinglichen Preisen.

Teamevents

Teamspirit auch nach der Arbeit: ob als kleines Teamevent oder großes komsaweites Get Together.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze stehen unseren Mitarbeitern zur Verfügung.

MWo1

Mandy Woltmann

People & Culture

+49 3722 713-730

jobs@komsa.com

Deine Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Fokus auf Supply Chain Management, Logistik oder Prozessmanagement oder Studium im Bereich Naturwissenschaften

  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Prozessmanagement bzw. der Prozessanalyse

  • Anwendungsbereites Wissen im Bereich der Prozess- und Ablaufoptimierung und -modellierung

  • Anwendungsbereite Modellierfähigkeiten auf Basis von BPMN 2.0

  • Idealerweise Beherrschen von Process- und Lean Management Methoden sowie Erfahrung mit agilen Arbeitsweisen

  • Erfahrung in der Moderation von Arbeitsgruppen und Freude an der Beratung

  • Ausgeprägte analytische und strukturierte Arbeitsweise

  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Interesse am Austausch mit anderen Bereichen

Über das Unternehmen


KOMSA ist einer der führenden europäischen ITK-Distributoren und –Dienstleister. Als solcher bewegt sich KOMSA in einem innovativem Umfeld - wir gestalten den Weg der digitalen und mobilen Kommunikation maßgeblich mit. Im Handelsgeschäft zeichnet sich KOMSA durch den Zugang zu mehr als 200 internationalen Herstellern sowie zu 20.000 Handelspartnern aus. Im Dienstleistungsgeschäft konzentriert sich KOMSA auf IoT-Servicedienstleistungen für große Handelskonzerne, Unternehmen der Automobilindustrie oder der chemischen Industrie. KOMSA steht für ein offenes, innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld.


Die Position ist bei der KOMSA Management GmbH zu besetzen. Die KOMSA-Tochter vereint alle zentralen Verwaltungseinheiten wie die Personalabteilung, IT & Technology oder die Unternehmenskommunikation.

* Die Ausschreibung richtet sich generell an weibliche, männliche und geschlechtsneutrale Bewerber. Der Einfachheit halber wird nur die maskuline Form benutzt.

Jetzt bewerben

Jetzt
bewerben