KOMSA basicEDI

Was ist KOMSA basic EDI?

Eine einfache Standardschnittstelle zur schnellen elektronischen Anbindung neuer Kunden mittels des eigens dafür neu entwickelten KOMSA basicEDI Integration Format. Damit soll es möglich sein über ein vorhandenes Standard-Mapping neue Kunden direkt und ohne zusätzliche Entwicklungsaufwände an die KOMSA anzubinden.

Das basicEDI Partnerformat basiert auf dem XML Standard (JSON in Vorbereitung). Über ein von der KOMSA bereitgestellten Webservice soll es dem Kunde ermöglicht sein erstellte XML Dateien selbstständig anhand einer Fehleranalyse zu validieren. 

Unterstütze Nachrichten

Aktuell unterstützen wir folgende geschäftliche Transaktionen im basicEDI Format: Auftrag, Auftragsbestätigung und Lieferbestätigung. Bei elektronischen Rechnungen setzen wir auf den neuen Standard ZUGFeRD 1.0.

Vorteile vom basicEDI

  • Schnell  Sehr schnelle und somit auch zeitnahe / kurzfristige Umsetzung und Inbetriebnahme einer neuen elektronischen Schnittstelle.

  • Günstig  Sehr geringe Entwicklungskosten der elektronischen Schnittstellen auf beiden Seiten.

  • Einfach  Stark vereinfachte technische Umsetzung auf Basis das komplett neu überarbeiteten KOMSA basicEDI Integration Formats.

  • Innovativ  Fortschrittliche Anbindung dank Online-Formatvalidierung, Echtzeit-Bestandsdaten und Rechnungen im ZUGFeRD Format.

Übertragungswege

KOMSA basicEDI unterstützt den Nachrichtenaustausch per SFTP und Webservice. Wenn Sie KOMSA basicEDI nutzen möchten, setzen Sie sich bitte mit unserem EDI-Team in Verbindung. Wir richten für Sie den von Ihnen gewünschten Verbindungsweg ein.

Weitere Details, auch über andere mögliche Datenübertragungswege entnehmen Sie bitte unserem KOMSA Kommunikationsprofil.