Häufig gestellte Fragen

Wie lautet die GLN bzw. ILN der KOMSA?
Die globale Lokationsnummer für das KOMSA Hauptlager ist: 4029164000004
 

Wie lautet die Lieferanschrift der KOMSA?
Die Lieferadressen finden Sie in der Anliefer- und Verpackungsrichtlinie.
 

Ich habe ein technische Frage, wohin kann ich mich wenden?
Bitte senden Sie uns eine Nachricht an den Mail-Verteiler: EDI@komsa.de
 

Welche Möglichkeiten zur Übertragung von Produktdaten bietet KOMSA?
KOMSA unterstützt u.a. BMEcat oder auf Excel basierte elektronische Übertragungen von Produktinformationen.
 

Welche EDI Nachrichtenformate unterstützt KOMSA?
Komsa unterstützt u.a. UN/EDIFACT, EANCOM / GS1, openTRANS, XML, IDOC, JSON, CSV, PDF, Flatfile, VDA, ODETTE, ZUGFeRD. Weitere Nachrichtenformate auf individuelle Nachfrage.
 

Welche EDI Übertragungsarten unterstützt KOMSA?
Komsa unterstützt u.a. SFTP, OFTP, HTTP(S), REST / SOAP, SMTP, AS2, X.400. Sonstige Übertragungsarten auf individuelle Nachfrage. Eine klassische unverschlüsselte FTP Übertragung wird von der KOMSA nicht mehr unterstützt.
 

Was ist der Unterschied zwischen basicEDI und extendedEDI?
Das basicEDI Format ist eine reine Standardschnittstelle, wo seitens der KOMSA keinerlei kundenspezifische Wünsche und Anpassungen vorgenommen werden können. Werden jedoch bestimmte Werte benötigt welche im basicEDI Format nicht entsprechend abgebildet werden können, gibt es das erweiterte extendedEDI Format um solchen Anforderungen gerecht zu werden.
Diese Anpassungen sind nur nach gemeinsamer Abstimmung zu verwenden und erfordern einen zusätzlichen manuellen Aufwand auf Seite der KOMSA, dies kann die Umsetzungsdauer entsprechend verlängern.
 

Was ist der Unterschied zwischen FTP, SFTP und FTPS?
Eine Erläuterung sowie allgemeine Anwendungshinweise können Sie z.B. unter folgendem externen Blogbeitrag von ecosio nachlesen: https://ecosio.com/de/blog/2018/06/22/Unterschiede-zwischen-SFTP-und-FTPS-im-Rahmen-von-EDI-und-welche-Einsatzmoeglichkeiten-gibt-es/