Technik

08.11. - 08.11.2022 1 Tag

Hersteller Alcatel Lucent Enterprise

600 €*

Veranstaltungsort Online

Im Training erlernen Sie theoretische WLAN Basics, die Einrichtung und das Management der Stellar Lösung. Im Speziellen geht es um den Express Modus, in dem sich das Cluster eigenständig, innerhalb der APs verwaltet.

Kursinhalte

  • Einführung Stellar Solution

  • New Software Features and Enhancements

  • Stellar Produktübersicht

  • WLAN-Grundlagen und Planung

  • Ersteinrichtung und Umgebungsanforderungen

    • Inbetriebnahme der Access Points (DHCP, statisch)

    • Zero Touch OXO

  • Überblick Dashboard

  • AP Management

    • AP Cluster / virt. Controller

    • Upgrade AP Firmware

    • AP-UI

    • DHCP/DNS/NAT Service

    • AP Reset

  • System Settings

    • General Settings / Certificate Management / Accounts

  • Wireless Settings

    • RF-Management / Performance Optimization / wIDS,wIPS

  • WLAN-Konfigurationen

    • WLAN-Erstellung und Advanced Parameter

    • Authentication WPA2 Personal/ WPA2 Enterprise 802.1x

    • Authentication Captive Portal / Gäste Accounts

    • Access Control (Authentication, Blacklist, ACL)

  • Best Practise Beispiele

  • Mesh / Bridge Feature in AP UI

  • Möglichkeiten Troubleshooting

    • Monitoring / CLI Zugriff / Logging

Kursziele

Dieser Kurs richtet sich an Techniker und Administratoren von WLAN Netzen.

Zielgruppe

Techniker

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse Netzwerk / WLAN

  • Laptop mit serieller Schnittstelle und Admin-Rechten 

Teilnehmeranzahl

8 Teilnehmer

Dauer

1 Tag

Tag 1: 08.11.2022 von 09:00 - 17:00 Uhr

Referenten

Referent: Enrico Jentzsch

Enrico Jentzsch

Preis

600 €*

pro Person, *Listenpreis / HEK auf Anfrage

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.