Vertrieb Technik
Neu

14.12. - 15.12.2021 2 Tage

Hersteller Crayon, KOMSA, Microsoft

540

Veranstaltungsort Online

Die komplexen und umfangreichen Lizenzbestimmungen für Microsoft Software und deren Anwendung erfordern ein tiefgehendes und detailliertes Fachwissen über die Microsoft Lizenzprogramme. Da der vorhandene Lizenzbestand der Nutzung bzw. der installierten Basis stets entsprechen muss, ist ein vorausschauendes Lizenzmanagement zwingend erforderlich. In unserem Training vermitteln wir Ihnen das komplette Wissen über Microsoft Lizenzmodelle und Volumenlizenzprogramme und helfen Ihnen so, in Zukunft durch richtige Lizenzierung stets compliant zu sein und Kosten zu sparen.

Unsere Seminarinhalte werden konsequent den aktuell geltenden Microsoft Lizenzbestimmungen angepasst. Ein besonderer Fokus wird auf die ordnungsgemäße Lizenzierung von Windows Server und Windows SQL Server Umgebungen gelegt, da hier die Risiken einer Falschlizenzierung besonders groß sind.

Kursinhalte

Tag 1 (10.00 - 17.00 Uhr)

  • Grundlagen der Microsoft Lizenzierung

  • Office Anwendungen: Office 365 ProPlus und Office Professional Plus 2016

  • Office 365 Pläne und Enterprise Mobility + Security (EMS)

  • Windows 10 Enterprise

  • Microsoft 365

  • Desktop Standardisierung in Enterprise Agreement (EA)

Tag 2 (9.00 - 17.00 Uhr)

  • Grundlagen Microsoft Azure und on-premises Server

  • Windows Server und System Center

  • Microsoft Azure Services und Pläne

  • SQL Server und Visual Studio Entwicklertools

  • EA Server und Cloud Enrollment (SCE)

Zielgruppe

Dieses Training eignet sich für Mitarbeiter, die im Lizenzmanagement tätig sind; ebenso wie für Mitarbeiter im Einkauf von Software-Lizenzen bzw. Verantwortliche für Software Asset Management / Softwarelizenz-Management in Unternehmen; IT-Mitarbeiter.

Voraussetzungen

Grundlegendes Wissen über Softwarelizenzierung

Hinweis

Jeder Teilnehmer erhält die Seminar begleitenden Original Microsoft Unterlagen.

Stornobedingungen

Bei Stornierungen, die später als drei Wochen (21 Tage) vor Veranstaltungsbeginn eingehen, erlauben wir uns, eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der Veranstaltungskosten in Rechnung zu stellen; bei Stornierungen, die später als 2 Wochen (14 Tage) vor Veranstaltungsbeginn eingehen, beträgt die Gebühr 100% der Veranstaltungskosten.

Wir behalten uns vor, Kurse, zu denen uns weniger als 3 Anmeldungen vorliegen, spätestens eine Woche vor Seminarbeginn abzusagen.

Teilnehmeranzahl

Das Training findet in Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern statt.

Dauer

2 Tage

Tag 1: 14.12.2021 von 09:28 - 17:00 Uhr

Tag 2: 15.12.2021 von 07:00 - 17:00 Uhr

Preis

540

(484 € zzgl. 56€ Trainingsunterlagen (zzgl. MwSt.)) Der Seminarpreis beinhaltet die 2-tägige Ausbildung inkl. Trainingsmaterialien.

Buchung - KOMSA Akademie

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.


Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben.

Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden.