fileadmin/_processed_/9/6/csm_1200x628_Azubiblog_Fachinformatiker_12-2021_d5c51117ba.jpg

Du suchst eine spannende moderne Ausbildung, hast eine Leidenschaft für IT, arbeitest gerne am Computer und fühlst dich wohl beim Umgang mit Daten und Zahlen? Vielleicht hast Du sogar in der Schule oder im Privaten schon einmal Berührung mit SQL oder Softwareprogrammierung gehabt? Dann solltest Du auf jeden Fall weiterlesen! 

Mit der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung unserer Wirtschaft entstehen auch neue Bedürfnisse und Anforderungen an die IT-Branche. Themen wie Business-Intelligence, Big Data und Cybersecurity finden immer mehr Anwendung und Relevanz im Alltag. Egal ob im Finanzbereich, Marketing oder Vertrieb. Unternehmen, die in unserer modernen Welt erfolgreich sein wollen, kommen um die Datananalyse nicht mehr herum. 

Deshalb braucht es Spezialisten, mit deren Hilfe Geschäftsprozesse analysiert und optimiert werden können, womit sie signifikant zum Erfolg der Unternehmen beitragen. An dieser Stelle kommst Du ins Spiel! KOMSA sucht zum ersten Mal Azubis in der Richtung Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d). Diese Ausbildungsrichtung gibt es erst seit dem 01. August 2020, und Du kannst zu den Ersten mit diesem Berufsabschluss gehören! 

Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt im Entwickeln von datenbasierten Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse. Dazu gehören das Bereitstellen, Analysieren und Aufbereiten von Daten. Auch die Sicherstellung der Datenqualität, des Datenschutzes und der Datensicherheit gehören zu den Verantwortungen. 

Außerdem sollte man Spaß am logischen Denken und Tüfteln haben, ein gewisses Organisationstalent und eine sorgfältige Arbeitsweise mitbringen. 

Das klingt nach Dir? Super! 

Dann bewirb Dich direkt hier und steige ein in eine spannende Branche mit viel Zukunft. 

Wir freuen uns auf Dich in unserer Azubi-Runde! 


Über den Autor des Beitrags

Emily

Fachinformatikerin
3. Ausbildungsjahr