fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Device as a Service ist ein attraktives Abonnementmodell für Endgeräte. Kunden können die neuesten Geräte von Avaya erwerben und für sie als monatlich abgerechneten Service in einem Abonnementmodell bezahlen, in dem technischer Fernsupport und erweiterter Ersatzteilservice enthalten sind.

Dieses Modell unterscheidet sich von dem heutigen Modell, bei dem das Endgerät als Einmalkauf erworben wird, oder dem Kauf über das Avaya-Programm Device Flexible Purchase Plan, das Telefone mit einer Finanzierungslaufzeit anbietet, bei der der Kunde Eigentümer des Telefons ist. Device as a Service ermöglicht Avaya Cloud-Lösungen, indem es Endgeräte als Abonnementlösung anbietet, wobei Avaya das Eigentumsrecht an dem Telefon behält. Durch das Angebot eines Abonnementmodells wird die Preisbarriere für Kunden gesenkt.

Device as a Service ist eine interessante neue Möglichkeit, Endgeräte von Avaya zu erhalten. Device as a Service ist für Vor-Ort-, Cloud- und Hybrid-Lösungen verfügbar, mit oder ohne Avaya Call Control. 3-2-1-Preise für DaaS erleichtern Kunden das Hinzufügen von Geräten und können als eigenständige Lösung mit Avaya-Geräten im Rahmen eines Avaya-Abonnements geliefert werden.

Verdienen Sie bis zu 10.000 $ mit dem Avaya Device as a Service oder Device Flex Purchase Plan (wenn Device as Service nicht verfügbar ist) SPIFF und fügen Sie die neuesten Avaya-Geräte, Multimedia und Audiokonferenzen zum monatlichen Cloud-Service-Abonnement Ihrer Kunden hinzu. Um alle neuen, erweiterten und aktualisierten Angebote zu sehen, besuchen Sie die Avaya Promotions-Seite.

Zur Promotion

Verwenden Sie das DaaS EZ Quote Tool, um Ihren Avaya One Source (A1S) Teileangebotsprozess einfach und schnell zu gestalten. Laden Sie einfach Ihre DaaS-Materialcodes hoch, indem Sie die Schaltfläche A1S BOM generieren verwenden.

Vorteile:

  • Bietet Kunden Flexibilität und hält sie gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Technik

  • Technischer Fernsupport und erweiterter Ersatzteilservice inbegriffen

  • Setzt sowohl Personal- als auch Kapitalressourcen für Wachstumsbereiche frei und bleibt dabei auf dem neuesten Stand

  • Kunden können je nach Bedarf zwischen Laufzeiten von 1, 3 oder 5 Jahren wählen. Geräte können zum ursprünglichen Abonnementvertrag hinzugefügt werden. Die Geräte können auch innerhalb des Vertrags aufgerüstet werden.

  • Die Kunden haben die Flexibilität, am Ende der Vertragslaufzeit im Rahmen eines neuen Abonnementvertrags neue Telefone und Geräte zu erwerben und können problemlos mit ihren aktuellen Telefonen weiterarbeiten, ohne ihre gesamte Lösung neu kaufen zu müssen. Sie zahlen einfach weiterhin eine monatliche Rate.

Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gern.