fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Ihre Cashback-Erfolgsprämie errechnet sich aus einem Festbetrag pro Teilnehmer und wird Ihnen bereits ab einem Minimum von nur 40 aktivierten User-Lizenzen der neu installierten COMtrexx VM oder COMtrexx Business vergütet. Die Aktion Trade In COMtrexx ist in 3 verschiedene Kategorien gestaffelt:

  • Austausch eines Auerswald Bestandssystem gegen eine COMtrexx Lösung

  • die COMtrexx Lösung ersetzt ein vorhandenes Fremdsystem

  • oder Austausch eines ITK-Systems gegen eine COMtrexx Lösung plus 40x D-Serien Endgeräte  

steigern Sie damit je nach Variante Ihre Marge um jeweils mindestens 150, 200 oder sogar 300 Euro!

Und wie gesagt, hierbei handelt es sich lediglich um die Anfangsbeträge, je höher die Anzahl der User-Lizenzen, umso höher fällt Ihr Bonus aus!

Darüberhinaus unterstützt Auerswald mit der Aktion Trade In COMtrexx die Virtualisierungsstrategien Ihrer Kunden. Speziell vor dem Hintergrund der aktuellen Corona Situation und eines Business Continuity-Plans stehen Unternehmen vor der Herausforderung ihre Kommunikationsinfrastruktur zukunftsfähig, effizient und ausfallsicher zu gestalten. Mit der neuen hoch skalierbaren COMtrexx Soft-PBX Lösung und ihrem Floating-User-Lizenzmodell bietet Auerswald Ihren Kunden sämtliche Voraussetzungen für kosteneffiziente Businesskommunikation. Zusammen mit dem Einsatz der CTI-Software PBX Call Assist 3 kommen Nutzern außerdem verschiedene UCC-Funktionen zugute, mit denen sich die Produktivität noch einmal spürbar erhöht.

Die Abwicklung der Aktion Trade In COMtrexx ist denkbar einfach über ein Webformular gelöst. Hier geht’s zum entsprechenden Formular und weiterführenden Informationen zur Aktion.

Und sollten Sie noch kein registrierter Auerswald Fachhändler sein, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular für Auerswald Partner.


Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gern.