fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Wenn jede Sekunde zählt

Eine Bedrohung zu erkennen, bevor ein kritischer Zustand entstanden ist, stellt bereits eine grosse Herausforderung dar. Zusätzlich müssen Kommunikation und Zusammenarbeit in Krisensituationen reibungslos und beinahe standardisiert ablaufen, um Reaktionszeiten zu verringern und die korrekten Massnahmen für die Art der Bedrohung einleiten zu können.

novaalert ist ein effizientes Notfall-Benachrichtigungssystem und damit ein ideales Werkzeug in kritischen Situationen. Die Alarmierungssoftware aus dem Hause novalink versetzt ihre Einsatzteams und Führungskräfte in die Lage, schnell und präzise auf Vorfälle zu reagieren.

Als belastbares und nachhaltiges Informations-Management-System ermöglicht ihnen novaalert im Katastrophenfall zielgerichtet effiziente Massnahmen einzuleiten, Warnungen zu versenden und mit Ihren Mitarbeitern vor, während und nach dem Ereignis Informationen auszutauschen und zu kommunizieren.

Kommunikation vereinheitlichen

Bei Notfallereignissen wie zum Beispiel Naturkatastrophen oder Industrieunfällen kann eine schnelle Übermittlung wichtiger Nachrichten in Echtzeit Leben retten.  novaalert vereinheitlicht alle Kommunikationskanäle, um bei Bedrohungserkennung mit einem einzigen Klick alle Personen gleichzeitig zu alarmieren und zu informieren.

Informationen sammlen aus dem Feld

In Krisensituationen ist die Kenntnisnahme von Ereignissen in Echtzeit von entscheidender Bedeutung. Das Personal vor Ort ist am besten in der Lage, über den Situationsstatus und den Arbeitsfortschritt zu berichten – als „Augen und Ohren“ Ihrer Einsatzzentrale.  „Interaktive Alarme“ mit Updatemeldungen und Push-to-Talk ermöglichen eine direkte Berichterstattung – unkompliziert via novaalert mobileAPP.

Betriebliche Kontinuität aufrechterhalten

Tritt ein bedrohliches Ereignis ein, sind stabile und abgesicherte Kommunikationsmittel für den fortlaufenden Betrieb besonders wichtig. Hierfür stehen in novaalert hochverfügbare und redundante Kommunikationswege und Anbindungen zur Verfügung. Dabei können mehrere verschiedene Kommunikationsmedien parallel genutzt werden wie z.B. die novaalert mobileAPP, Telefonie, SMS usw. 

Umfassende Protokollierung

Für die Aufbereitung im Nachgang und für alle rechtlichen Aspekte haben sie nicht nur in Echtzeit, sondern auch nach dem Ereignis eine lückenlose und detaillierte Protokollierung über alle Einzelheiten in der Hand.

Aktuelle Daten im Ernstfall

Veraltete oder falsche Kontaktdaten können im Ernstfall verheerende Folgen haben, wenn die benötigten Personen nicht erreicht werden. Die umfangreichen Importfunktionen für Stammdaten sorgen dafür, dass novaalert immer und automatisch aktuelle Kontaktdaten verwendet.

PDF zum Download

Mehr Informationen zu Kommunikation und Zusammenarbeit in Krisensituation finden Sie in der PDF zum Download. 

Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns.