fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

Die Fachhandelskooperation aetka war von Mitte bis Ende September auf Deutschlandtour und vernetzte ihre Mitglieder auf insgesamt 6 Regionalforen. Dabei legte die aetka-Crew aus Hartmannsdorf über 3.000 Kilometer zurück.

Im Fokus der Veranstaltungen in Landgasthöfen und regionalen Tagungszentren stand das Thema "Mehr Frequenz am PoS". Alle vorgestellten Kooperationsthemen und sowie On- und Offline-Leistungen zahlten darauf ein. Auch die beteiligten Industriepartner Assona, congstar, D-Link, Emporia, Lupus, Telekom, Sony, Unitymedia, Vodafone sowie aetkaSMART nahmen das Thema auf und gingen mit den Teilnehmern in Austausch zu Neuheiten und Impulsen fürs Jahresendgeschäft. Mit Netze- und Dienstleistungsvermarktung, Smart Home sowie der Verzahnung von stationärem Geschäft mit dem Internet adressierte aetka auch auf den Regionalforen konsequent Kernthemen, die TK-Fachhändler und Systemhäuser für die Zukunft rüsten und wesentliche Bestandteile des neuen aetka Bonus Systems sind.

Die Standorte der aetka Regionalforen 2017:

12.09.2017Hartmannsdorf / Sachsen
14.09.2017Oberding / Bayern
19.09.2017Langenbrettach / Baden-Württemberg
20.09.2017Ratingen / Nordrhein-Westfalen
26.09.2017Diedersdorf / Brandenburg
27.09.2017Kaltenkirchen / Schleswig-Holstein

Zur Bildergalerie

KatjaFörster

Head of Communication aetka Communication Center AG