fileadmin/_processed_/9/5/csm_Komsacom_Header_Karriere-Startseite_2019-06_57c667796e.jpg

Die auszubildenden Fachinformatiker unseres ersten Lehrjahres werden nach einem neuen Lehrplan unterrichtet. Paul hat Euch mal kurz aufgeschlüsselt, wie sein erstes Jahr bisher verlief. Aber lest selbst. 🙂

weiterlesen ...

Hallo zusammen, heute wollen wir, Jonas und Selina, Euch mehr über unsere Zeit im neuen X-Team B-Ware berichten. Vergangenes Jahr starteten wir beide unseren Durchlauf bei unserer früheren KOMSA-Tochter, Revived Products, die nach der Firmenumstrukturierung 2020 das heutige X-Team B-Ware. Aber was ist bitte B-Ware? Wenn Dich diese und weitere Fragen rund um das Thema interessieren, dann les unbedingt weiter!

weiterlesen ...

Dieses Mal haben wir IT-Azubis uns überlegt, Euch mal einen Einblick in unseren Alltag in der Ausbildung zum Fachinformatiker zu geben. Florian und ich, Emily, lernen beide in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung und kümmern uns übrigens nebenbei auch um die Blog-IT. Wenn Du Dich also schon mal gefragt hast, was wir in der Berufsschule so lernen, dann solltest du jetzt auf jeden Fall weiterlesen.

weiterlesen ...

PIIIIING – 8:00 Uhr – der freudige Ton der Anmeldesäule begrüßt mich wie jeden Morgen. Zufrieden befestige ich meinen Mitarbeiter-Chip an meinem Hosenbund. Der hat seine Aufgabe vorerst erfüllt, aber für mich geht der Tag bei KOMSA gerade erst richtig los.

weiterlesen ...
Während der Ausbildung

Alle Jahre wieder: Die Inhorgenta

Für die KOMSA-Eigenmarke „EINEN TICK SMARTER“ ist der alljährliche Besuch der INHORGENTA nun beinahe zur Tradition geworden. Für mich als Azubi war das ein absolutes Highlight, denn so ein Messebesuch ist ganz schön aufregend: einige Neuheiten, Termine mit Geschäftspartnern, Kundengespräche, ganz viel Trubel – und ich mittendrin.

weiterlesen ...
Während der Ausbildung

Rock ’n‘ Roll, Ihr Fachhändler!

In meiner derzeitigen Abteilung aetka lag die Spannung bis vor ein paar Tagen noch mächtig in der Luft. Bei den Kollegen glühten die Köpfe und meine Aufgaben könnten abwechslungsreicher nicht sein. Ganz klar, das aetka Geschäftsführertreffen stand vor der Tür. Dieses Jahr unter dem ganz besonderen Motto „Fachhandel Rockt`s“. Da ich gerade ganz nah dran bin, berichte ich Euch von meinen Eindrücken und Verantwortungen.

weiterlesen ...

Hallo zusammen, heute melde ich mich nicht aus Hartmannsdorf, sondern aus dem schönen Dresden. Hier befinde ich mich aktuell in meiner zweiten Theoriephase an der BA. Doch dieses Mal wird es in der Theorie ganz praktisch! Im Teilmodul „Marketing“ bekamen wir folgende Aufgabe: „Kreieren Sie im Team ein virales Video für einen Ihrer Praxispartner und stellen Sie dieses in einer Präsentation vor.“

weiterlesen ...

Im Rahmen meiner Ausbildung durfte ich an einem der größten Projekte der Firmengeschichte mitwirken. Hierbei ging es um die komplette Umstrukturierung unserer Logistik. Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, was KOMSA für einen Zauberwürfel hat. Viele denken da sicher direkt an den beliebten Rubik’s Cube, bei dem es darum geht, den Würfel solange zu drehen, bis auf allen Seiten dieselbe Farbe zu sehen ist. Ganz so falsch ist diese Annahme auch nicht, aber dazu später mehr.

weiterlesen ...
Während der Ausbildung / Wir Azubis

BA Glauchau - wir kommen!

Die 4 neuen Komsianer und ich, Anika, wurden in unserer ersten Woche an der BA Glauchau von Eindrücken regelrecht überrollt. Wir stellten uns viele Fragen: Was passiert in der ersten Woche? Was haben wir für einen Stundenplan? Wie sind die anderen Kommilitonen und wer ist in meiner Klasse? Wie sieht der Alltag beim dualen Studium aus?

weiterlesen ...
Während der Ausbildung

Von Version Alpha bis hin zum Release

Hallo Welt! Ja genau so begann meine erste Programmiererfahrung – auch hier bei KOMSA. Diese zwei Wörter wird jeder (angehende) Entwickler kennen, denn dies ist seit 1974 eine Tradition in der Softwareentwicklung und wurde damals als Beispiel einer Programmiersprache aufgezeigt. Meine Zeit als Azubi neigt sich dem Ende. Meine Prüfungen habe ich alle erfolgreich absolviert. Ich werde in Zukunft als Fachinformatiker weiterhin ein Teil von KOMSA sein.

weiterlesen ...