fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

Auf den KOM.DAY’s präsentiert die KOMSA-Gruppe regelmäßig gemeinsam mit Herstellern moderne Vertriebskonzepte und Neuigkeiten zu Produkten, Lösungen und Diensten für den Telekommunikations- und Unified-Communications-Markt. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Businessfachhändler und Systemhäuser und informiert in Online-Seminaren zu zusätzlichen Geschäftsmöglichkeiten, mit denen Partner ihr Portfolio sinnvoll ergänzen können. Hervorgegangen aus der bekannten Business-Frühstück-Serie, setzt der sächsische Distributor und Dienstleister die KOM.DAY‘s seit Beginn der Corona-Pandemie als Onlineformat fort.

Live aus Hartmannsdorf vermitteln Herstellerpartner und KOMSA-Experten den Teilnehmern wichtige Produktneuigkeiten sowie spannende Vertriebskonzepte und neue Geschäftsmöglichkeiten. Via Livestream werden die Schulungsinhalte aus dem KOMSA-eigenen Videostudio umfassend und qualitativ hochwertig vorgestellt.

Interessierte Handelspartner können sich ab sofort für die ersten vier Termine anmelden:

  • 30.03.2021 | LogMeIn, Snom & o2 Business

  • 13.04.2021 | Mitel, EPOS & estos

  • 27.05.2021 | Unify Office by RingCentral Sales Training

  • 15.06.2021 | Mitel Sales Training

Weitere Termine und aktuelle Infos zu den laufenden Veranstaltungen erhalten Partner unter https://komsa.com/kampagnen/kom-day/. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Plätze wird eine rechtzeitige Online-Anmeldung empfohlen.

Über KOMSA

Die KOMSA AG wurde 1992 von Dr. Gunnar Grosse und drei Mitstreitern in Hartmannsdorf gegründet und zählt heute zu den größten Familienunternehmen Sachsens. KOMSA ist einer der führenden europäischen ITK-Distributoren und -Dienstleister. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/20 mit 1.300 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,1 Mrd. Euro. KOMSA zeichnet sich durch seinen Zugang zu mehr als 250 internationalen Herstellern sowie zu 20.000 Handelspartnern aus. Das KOMSA-Produktsortiment umfasst mehr als 30.000 Artikel. Die Fachhandelskooperation aetka erreicht rund 2.000 Fachhändler. Im Dienstleistungsgeschäft konzentriert sich KOMSA auf Managed Services für mobile Geräte für große Handelskonzerne, Unternehmen der Automobilindustrie oder der chemischen Industrie. Die hochmoderne KOMSA-Logistik wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Europäischen Logistik-Preis.

NadjaDonner

stv. Pressesprecherin KOMSA-Gruppe

Presse Downloads

Weitere interessante Meldungen