fileadmin/_processed_/0/9/csm_komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906_6f55953d2a.jpg

„G’s“ stehen aktuell stark im Fokus der Kommunikation. Im Telekommunikationsumfeld sind wir – pandemiebereinigt – über 2G oder 3G längst hinaus. Denn im ursprünglichen Sinne prägt 5G die Kommunikation. Anwendbare Vorteile bei Geschwindigkeit, Echtzeit-Kommunikation/Gaming oder Netzqualität sowie die Integration in neue Produkte bieten dem Fachhandel als qualifiziertem Kommunikationsausrüster neue Abverkaufsimpulse. Gute Gründe für eine aufmerksamkeitsstarke und zugleich nachhaltige Endkundenkampagne, die die Fachhandelskooperation aetka gemeinsam mit den Partnern sowie Herstellern und Netzbetreibern im September und Oktober lanciert.

Presse 5G aetka Banner 1

Kern der Kampagne unter dem Motto „5Gute Gründe für 5G“ (Geniale Technik | Großartige Geschwindigkeit | Grandiose Echtzeit |Grenzenloser Spielraum | Guter Zweck) ist eine plakative Vorteilskommunikation zum neuen Mobilfunkstandard. „Die Übersetzungsleistung, welche Vorteile 5G für den Anwender und die Anwenderin bringt, ist der Schlüssel zum Erfolg. Kunden kaufen keinen Standard, sondern einen Nutzen. Und den kann kein Vertriebskanal besser vermitteln als der beratungsstarke, qualifizierte TK-Fachhandel“, begründet Katja Förster, Vorstand Marketing der Fachhandelskooperation aetka, den Ansatz der Kampagne.

Kernelemente der Kampagne sind

  • die zentrale Landingpage www.aetka.de/5G,

  • verkaufsfördernde On- und Offline-Werbevorlagen der 5G-Tarife und 5G-fähiger Aktionsprodukte der teilnehmenden Hersteller und Netzbetreiber

  • ein kostenloses PoS-Paket mit 1A Postern, A4 Thekenaufsteller, Postkarten mit Gutscheincodes sowie 20 Sticker des Kampagnen-Motivs

sowie ein nachhaltiger Endkunden-Push. Denn neben den technischen Vorteilen verbindet aetka das Thema 5G zusätzlich mit einer ökologisch wertvollen Endkundenzugabe. Beim Kauf eines beworbenen 5G Aktionsprodukts bzw. beim Abschluss eines 5G Tarifs der teilnehmenden Netzbetreiber im Aktionszeitraum erhalten die Kunden der aetka-Partner jeweils einen Gutschein für einen Baum in einem Wald in Deutschland. Mit diesem Gutscheincode kann der Kunde einen Baum in einem deutschen Waldgebiet pflanzen lassen und leistet somit einen kleinen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz. Dafür erhält er/sie eine entsprechende Urkunde mit den Koordinaten des Baumes. Insgesamt stellen aetka und die beteiligten Industriepartner 5.000 Codes im Gesamtwert von 50.000 € für diese Aktion zur Verfügung.

Alle Details zur 5G-Kampagne sowie Informationen zum kostenlosen PoS-Paket erhalten aetka-Fachhändler über ihren Kundenbetreuer im Innen- und Außendienst sowie über www.karlo.de

Kategorien
Pressemitteilung | aetka AG | Kampagnen

AndreaFiedler-Braunschweig

Pressesprecherin KOMSA-Gruppe

Presse Downloads

Weitere interessante Meldungen