fileadmin/komsa.com/Bilder/Seiteninhalte/Fotos/komsacom_Foto_Unternehmen_Aktuelles_201906.jpg

KOMSA B-Ware Vermarktung

KOMSA bietet ein großes Produkt- und Leistungsportfolio, um seinen Handelspartnern den Rücken freizuhalten und optimalen Support beim täglichen Geschäft zu leisten. Unter dem Motto "Wir packen's an!" rücken wir in den kommenden Wochen genau diese Leistungen in den Fokus. Lassen Sie sich mitnehmen und entdecken Sie, wie sich mit B-Waren neue Kunden- und Umsatzpotentiale wecken lassen.

Für uns gibt es keine zweite Wahl, denn mit unserer geprüften und voll funktionsfähigen B-Ware bekommen Sie echte Glanzstücke geliefert. Laut einer BITKOM-Studie liegen in Deutschland ca. 124 Millionen Altgeräte ungenutzt herum. Seit acht Jahren ist die Zahl dieser Devices um 72 Prozent gestiegen. Mit unserer Tochterfirma Revived Products begleitet KOMSA seit 2013 Telekommunikationsprodukte auch in ihrem zweiten Leben und unterstützt durch klassifizierte Aufbereitungsprozesse einen nachhaltigen An- und Verkauf von Geräten. Gebrauchte Produkte werden intensiv auf ihre ordnungsgemäße Funktion hin überprüft, fachmännisch gereinigt und anschließend wiederaufbereitet. Damit bietet KOMSA seinen Handelspartnern nicht nur die Möglichkeit Retouren wieder in neue Umsätze zu verwandeln, sondern obendrein eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zur Neuware.

Endkunden können über den B-Ware-Shop smallbug.de gebrauchte Elektronikprodukte, wie Smartphones, Tablets oder Wearables direkt online bestellen.

Neue

Zielgruppen

erschließen

Breites

Sortiment

an B-Ware

Rückkauf-

Programme

online & am PoS

Sandra Schliesing im Interview

Sandra Schliesing

Key Account Manager

Im Interview spricht Sandra Schliesing, Key Account Manager bei Revived Products, mit uns über B-Ware und dass sie es als ihre Aufgabe erachtet, Vorurteile gegenüber Refurbished-Ware aus der Welt zu schaffen.

Der Slogan zur Kampagne lautet "Ich kümmere mich nicht um die zweite Wahl. Für Sie schaffe ich neue Glanzstücke." Was bedeutet das für dich als Key Account Manager bei Revived Products?

Sandra Schliesing: Vorurteile aus der Welt schaffen und zu begeistern, nachhaltig zu denken und nicht immer nur blind Neuware zu kaufen!
T-Shirts als B-Ware zu kaufen bedeutet ja meist kleine Mängel wie Löcher oder eine schiefe Naht in Kauf zu nehmen. In Outlets erhält man sogar meist die Produktionsfehler... Die meisten Produkte auf smallbug.de sind wie neu! Beispielsweise 14 Tages-Retouren, welche vom Erstkäufer lediglich geöffnet wurden oder Messeaussteller, die sogar noch eine Schutzfolie auf der Rückseite haben... 
Wir schaffen neue Glanzstücke, denn wir sorgen innerhalb unseres Refurbishment-Prozesses dafür, dass der Kunde keine gebrauchten Headsets oder gar ein verdrecktes Gerät von uns erhält. Bei uns werden die Produkte professionell auf alle Funktionen geprüft, gesäubert, verpackt und mit neuem Zubehör komplettiert. Meist handelt es sich um Retouren aus dem Onlinehandel, welche nur sehr kurze Zeit in Gebrauch waren und für den Begriff "B-Ware" eigentlich viel zu schade sind.Meine Meinung ist, dass kleine und unauffällige Kratzer an Geräten meist schon beim ersten Besuch in der Handtasche entstehen - warum also nicht "B-Ware" kaufen, etwas für die Umwelt tun und dabei bares Geld sparen?

All diese Argumente platziere ich in Richtung unserer Endkunden und Händler - bei uns finden Sie keine Artikel zweiter Wahl, sondern hochwertige und top aktuelle Glanzstücke!

Wer könnte unsere Leistungen in diesem Bereich besser präsentieren als Du! Wie würdest du unseren Herstellern und Partnern erklären, dass dein Herz dafür schlägt, Produkten ein zweites Leben einzuhauchen

Sandra Schliesing: Dazu fällt mir als aller erstes unsere Umwelt ein: Wir gehen nachhaltig mit Ressourcen um und vermeiden gleichzeitig Elektroschrott.

Außerdem können wir gesetzliche Regelungen, wie das Recht des Widerrufs eines Onlinekaufs nicht ändern - jeder Kunde erhält laut Fernabsatzgesetz das Recht 14 Tage lang alles zu retournieren, was ihm nicht gefällt - die Geräte sind danach technisch immer noch mit 4G oder 128 GB ausgestattet. Hier entsteht einem zweiten Kunden kein technischer Nachteil - er nimmt sogar den entstandenen "Wertverlust" gleich als riesen Vorteil mit. Wir geben damit einer neuen Zielgruppe die Möglichkeit, sich höherwertige Geräte leisten zu können.

Welche Vorteile bietet die Reparatur und das Refurbishment der Retouren im eigenen Haus?

Sandra Schliesing: Wir arbeiten in einem schwer planbaren Geschäft - Retouren kann man nicht herstellen. Sie entstehen am Markt, bei Herstellern und im Handel ohne dass wir dies beeinflussen oder gar nach Bedarf einkaufen können. Umso wichtiger ist es, dann die Ware auch schnell wieder der Wertschöpfungskette zuzuführen - dafür müssen dann alle Hand in Hand arbeiten. Das funktioniert nur mit der Reparatur und Aufbereitung im eigenen Haus.

Vorteile für den Händler sind zum einen, dass sie alles aus einer Hand bekommen und damit kurze Wege und Abstimmungsprozesse haben. Und zum anderen ermöglicht es uns schnell neue Partner zu betreuen und bedarfsorientiertes Refurbishment bieten zu können.

Revived Products GmbH

Als Spezialist für Retouren- und Gebrauchtgeräte bietet das Unternehmen seinen Kunden die nachhaltige Rücknahme, Bewertung, Aufbereitung und Wiedervermarktung von B-Ware.

Sie wollen auch Menschen in Verbindung bringen?

Sie benötigen mehr Informationen zu den KOMSA-Leistungen? Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Sie sind noch kein Partner?
Dann registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie unsere vielen Vorteile!

Überzeugen auch Sie sich von unseren Leistungen